• Hi,


    nachdem ich jetzt einen neuen Auspuff, neuen Luffi, neue Felgen...... und einen erneuerten kompletten Innenraum habe, wollte ich jetzt noch gut Musik hören können. Einer von euch wird da bestimmt was in seinem Manta haben.. Ich habe mir heute eine Hutablage gebastelt, sodass ich die orginale nicht zerstören muss.. Da sollen jetzt Boxen rein, ein Bass wäre nicht schlecht und wo kann man vorne Boxen verbauen, ohne was kaputt zu machen?


    Gruß


    Julius

    Suche eine schwarze Innenaussattung

  • Was willst du denn haben? Willst du einen richtig sauberen Klang haben oder willst du einfach nur bums haben wo der saubere klang nur nebensache ist?


    Und vorallem wie viel willst du investieren?

    Auf Kohlen gezeugt und Stahl im Blut, das sind Ruhrpott-Männer

  • Is Musik Tuning? :nd:


    Opel Rekord D und E - 1972-1986



    ... und zwei Ascona A (1972, 1975) für die Freundschaft


    ALLTAG: Ascona A 16 Plus (1972), D Rekord 19N mit KAT sowie Omega B 2.0i 16V, Omega A 2.0i auf Gas - Rest auf Anfrage :P

  • Ich will bums, aber auch sauberen Klang.. Ich hör eigentlich nur Metal oder Hardrock, aber von Zeit zu Zeit auch die Charts..
    Ich wollte maximal 550€ investieren.. Mehr hab ich nicht zu meinem Geburtstag bekommen... Hab mir halt nur Geld von allen gewünscht.. :]

    Suche eine schwarze Innenaussattung

  • Erstmal auch von mir alles Gute nachträglich


    Bei 550 € würde ich dir ganz klar empfehlen erstmal auf klang zu gehen.
    Dafür würde ich dir empfehlen:
    -2Wege Sytem ( Lautsprecher mit externen Hochtönern, Canton oder Emphaser)
    -bei ebay nach einer gebrauchten ca200Watt sinus Endstufe ( am besten Emphaser oder Hifonixs)
    -ganz wichtig kaufe keine 08/15 Kabel, wenn du deine Anlage nachher erweitern willst fängst du wieder von vorne an
    -gleichzeitig würde ich schon einen Stromverteiler einbauen


    Das Lautsprecher System wird auch vom bums nicht schlecht sein


    Wenn du dann nochmal etwas Geld übrig hast kannst du ohne Probleme den bums nachrüsten. Denn du brauchst dann nur noch einen Bass und eine 2. Endstufe ( lass nicht beides über eine Endstufe laufen).

    Auf Kohlen gezeugt und Stahl im Blut, das sind Ruhrpott-Männer

  • So zwei Dinger die Bums machen (sogenannte Bassboxen) hab ich auch noch zum hergeben. Marke muss ich erstnochma nachsehen.
    Passend dazu hab ich auch noch anderes Musikzeugs liegen, also Lautsprecher und Endstufen.
    Bei Selbstabholung gehts für schmales Geld raus...

    - der oehle -


    OHF_Voyage_trans.gif

    Erhaltet das Erbe eurer Väter!

  • Ich erzähl mal, was ich bei mir vorgesehen habe:


    Vorne links und rechts im Fußraum neue Pappen oder dünnes Sperrholz nach den Original - Pappenvorlagen basteln. In die vorhandenen Blechöffnungen der A-Säule passen 100mm Lautsprecher rein (der Magnet hinten muss allerdings kleiner sein). Nimmt man 2-Wege Systeme kommt man dort schonmal gut mit. Hinten auf der Hutablage habe ich die alten Blaupunkt - Kugellautsprecher vorgesehen - jedoch nur als Mittel- Hochtöner über Frequenzweiche.
    Beim Bass bin ich noch unentschlossen. Entweder 4 Stück mit 150mm in der neu angefertigen Hutablage aus 11mm Sperrholz oder einen Subwoofer unter den Sitz. Oder beides 8) 
    die neu angefertigten Ablagen und Abdeckungen kann man dann noch mit Lautsprecherbespannstoff und/oder Kunstleder überziehen. Sind die Lautsprecher versenkt eingebaut, sieht man nichts mehr hinterher - ausser den authentisch wirkenden Kugellautsprechern (wie die restauriert werden können, habe ich hier im Forum schon einmal beschrieben).


    Damit verhindere ich jedenfalls die Zerstörung irgendwelcher Fahrzeugteile. Alles bleibt rückrüstbar.
    Als Radio habe ich ein komplett restauriertes Blaupunkt Essen CR mit Kassettenteil. Der Klang und die Empfangseigenschaften lassen so manch modernes Radio alt aussehen. Zudem muss das Armaturenbrett nicht vergewaltigt werden.


    Wie das Ganze dann aussieht - cu next year ;)

  • Erstmal Danke für die Glückwünsche :-)


    Das hört sich ja alles schon gut an. Hört sich das gut an wenn man nur Boxen auf die Hutablage macht und einen Sub in den Kofferraum? Da kommt ja dann alles von hinten..


    Hat jemand zufällig von zwei Türpappen mit Boxenlöchern?


    Sowas waäre ja cool, aber da sind die Tieftöner zu groß..

    Suche eine schwarze Innenaussattung

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Handballer ()

  • Ok, ich will da schon ein bisschen mehr bums ;) Ich hör ja nur Metal und Hardrock, also ist viel Bass von Nöten.. Da wäre ein Sub ganz gut :no1:

    Suche eine schwarze Innenaussattung

  • Wenn du ACR bei dir um die Ecke hast dann fahr da mal hin.


    Ich würde die Boxen nicht kaufen, da fehlen Gitter und der abgebrochene halter..... Geh die Sache ruhig an und und lies dir Testberichte durch

    Auf Kohlen gezeugt und Stahl im Blut, das sind Ruhrpott-Männer

  • Ich meine Hauptsächlich das System.. Die angebotenen Boxen sind von der Qualität sehr gut, laut Testbericht.. Müssen ja nicht genau die aus dem Link sein..



    Was ist an ACR so besonders? LAut Google sind 5 Stück in 25km Umgebung..

    Suche eine schwarze Innenaussattung


  • Hat jemand zufällig von zwei Türpappen mit Boxenlöchern?


    Die kann man doch ganz einfach nachbauen :nd:




    Ich hab auch nur zwei Aufbaulautsprecher hinten und nen Radio im Handschuhfach, aber ohne Bassbox. Für nen alten Mann wie mich reicht das, reicht auch um den Krach vom Nebenmann zu übertönen. =)


    Du meinst die Angstschreie :D

  • Ja klar kann man die Nachbauen, aber wenn noch einer welche liegen hat, kann ich mir arbeit sparen ;) Ne Hutablage hab ich mir schon gebaut :)

    Suche eine schwarze Innenaussattung

  • ACR ist mit der Führenden Firmen was Dar Hifi angeht und vor allem ist ihre Haus Marke ZENEC auch sehr gut. Deshalb würde ich mit dem Manta dort mal hinfahren und dir genau sagen lassen was geht und fragen kostet bei denen nichts.

    Auf Kohlen gezeugt und Stahl im Blut, das sind Ruhrpott-Männer