Tadaaaaaaaaaaaaaa GTE Tank in VA

  • hallo Leutz,


    wie bereits angedroht, hab ich mich auch mit den Tanks für den Manta A GTE auseinander gesetzt ....
    (Commo B GSE gibbet das ja schon länger)
    hier mal mein Prototyp.
    Er ist noch nich ganz Serienreif, aber schon in den letzten Zügen.
    Das Beste ist aber wie ich finde.... der sau seltene und teure GTE Saugrüssel wird nicht benötigt.
    Ihr könnt den alten Geber vom Vergaser benutzen , zur Füllstandsanzeige.
    Das Saugrohr muß verschlossen werden.
    Der Tank hat einen direkten Anschluß zum Schlingertopf, der Rücklauf geht auch direkt in Selbigen !!
    So und nu lass ich Bilders Sprechen :tongue:
    Ach, der Haltebügel ... könnt Ihr auch aus VA bekommen !


    Gruß Heiko



    äääähhhhhhh kann ich hier keine Dateianhänge einfügen ????

  • Musst die Bilder auf nem Online Bilderdienst ( z b Tinypic) hochladen, dann den Link für Foren oder Direkten Link kopieren und das nach Anklicken des Orangen Feldes über dem
    Textfeld einfügen.
    Oder Mailst nur die rüber dann mach ich das
    Thomasgosch@gmx.de

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • Sieht, finde ich, sauber aus :up:
    Jetzt die Frage : was kostet der Spaß?

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • Für mich bitte auch die Preisinfo! sieht schonmal sehr gut aus.


    Welches Saugrohr müsste wo verschlossen werden?? :ka:
    Warum hast du den Rüssel in die Ecke gesetzt? Hast du auch Bilder vom Inneren?
    Welche Materialstärke hast du genommen?
    Wie "Robust" ist er, d.h. was passiert wenn man mal irgendwo dran fährt.... ?

  • Moin Heiko,
    sieht auf den Foto's nicht schlecht aus :up:
    welches Material hast Du genommen, 4A oder 2A , 1,5mm dick ?
    Wurde der Tank von Innen formiert ?
    Gruss Bernd

    " Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes :

    Frau weg , Geld weg und Kratzer im Lack "

  • Hallo Leuz,


    bevor ich hier die Übersicht verliere 8)
    der Tank soll 560€ Einspritzer kosten, Vergaser 530€
    der Bügel wird 25€ kosten
    gepulvert wird der Tank in Wunschfarbe nach RAL
    dazu kommt noch 30€ Versand oder halt Abholung.
    die Tank's werden nur auf Bestellung mit vorheriger Anzahlung von 150€ gefertigt !!


    @ Bernd,
    1,5mm V2A von Innen gebeizt (oder so)


    das mit den Rüssel wird noch geändert, auch die Ecke beim Rad kommt noch rein
    Der Tank ist sehr Robust, sind Innen Abstützungen eingeschweißt !!
    Der Inhalt entspricht dem Serientank


    @ Dino,
    der Tank ist sicher Vergaser geeignet
    Man(n) kann sich ja auch gleich für die Einspritzer Version entscheiden, dann hat man die Option zum Umbau vom Auto :wink:


    Gruß Heiko

  • Der Prototank is bei meinem Metallbauer.
    sobald er fertig is, gibbet noch ne Anprobe und ann werden Bestellungen angenommen.


    Danke für die positive Resonanz.
    :ehrfurcht:



    Gruß Heiko