Peters Blacky Resto

  • Ich hab noch etwas Arbeit dran.

    Tür und Kotflügel links fehlen noch, Sitz Unterteil auf Fahrerseite muss ich noch nähen8o

    Eine Türverkleidung muss ich auch noch machen.

    Kann die Pappe erst anpassen wenn ich die Tür drin hab.

    Ich bin mir sicher ich fahr noch dieses Jahr.#))

    Es sei den Die Hinterachse wäre Schrott:D

    Das ist das einzige was nicht getestet ist.

    Ich mach mal Bilder spätestens am Wochenende.


    Auf jeden Fall hat meine Frau mit mir geschimpft.

    An meiner Garage angrenzend ist ein Hasengehege.

    Da wohnt ein Hase mit Meerschweinchen zusammen.

    Nach dem Motorstart und Probelauf sind die noch nichtmal zum fressen mehr rausgekommen8o

    Na da müssen sie sich wohl dran gewöhnen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von peter ()

  • Auf jeden Fall hat meine Frau mit mir geschimpft.

    An meiner Garage angrenzend ist ein Hasengehege.

    Da wohnt ein Hase mit Meerschweinchen zusammen.

    Nach dem Motorstart und Probelauf sind die noch nichtmal zum fressen mehr rausgekommen8o

    Na da müssen sie sich wohl dran gewöhnen.

    ...die waren wohl narkotisiert, von der CO Vergiftung !#))

    Das Leben ist hard,......aber ungerecht!

  • Der Stand ist, das sich eigentlich seit dem Herbst letzten Jahres nicht mehr viel bewegt hat.

    Da hab ich auf der Terasse mit dem Hund rumgebalzt und bin mit dem rechten Daumen im spitzen Winkel (quasi mit der Fingerkuppe) ungeschickt auf die Platten aufgeschlagen. Der Schmerz verflog dann nach ner halben Stunde cirka. Bewegen war nicht drin ohne Schmerzen.

    Nächsten Tag war der Daumen mit Handballen dann doch etwas dick.

    Mal Schmerzsalbe drauf und gut iss.

    Zwei - drei Tage später war die Schwellung weg.

    Gebrochen war eigentlich nichts, greifen konnte ich dann wieder nach ca. zwei Wochen.

    Nur nichts halten!

    Nun was soll ich sagen, man gewöhnt sich an fast alles^^

    Volle Sprudelflasche kann ich immer noch nicht heben, und die Unterhose krieg ich morgens mit der rechten Hand auch nicht hoch:laugh:

    So ein Mist, ich vermute ein Sehnenabriss.

    Nur da kann auch ein Arzt nicht helfen.

    Hatte meine Frau auch, Geht nur über Monate Ruhestellung.

    Einmal bewegt, geht die Heilphase von vorne los.

    Beim Arzt war ich immer noch nicht.

    Ruhestellung:nd: Das wird eh nix.


    Gefahren bin ich schon die Straße lang ohne Kennzeichen8o

    War alles ohne Problem.

    Hatte zwar ein kleines Motorproblem, was sich mittlerweile erledigt hat.

  • Auwei... Tut mir echt leid mit deinem Daumen.

    Bin ja auch kein Weichei, aber eben den Arzt draufgucken lassen, das hätte ich schon gemacht.

    Vielleicht kann er dir doch helfen.

    Wozu zahlt man sonst das ganze Geld an die Krankenkasse...


    Schöne Grüße

    Matthias

    Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht und der hat's dann gemacht...

  • Peter, sei mal Vorbild und geh um Gottes Willen zum Arzt :ko:

    Selbstdiagnosen führen des öfteren in die falsche Richtung..........

    Wenn du Pech hast wird dat mit dem Daumen nie mehr was.

    Das muß geröntgte werden=O


    Gruß

    siggi

  • Kann ich Matthias und Siggi nur beipflichten,

    ich habe mir vor 4 Jahren den Daumen gequetscht, schwarz wie Pech war der ,erst nach 2 Wochen ungern zum Arzt,Notoperation, Resultat 4 mal gebrochen und wirklich ganz kurz vor der Amputation, paar Tage länger und der wäre nicht zu retten gewesen.( abgefault ).:(

    Die Brüche könnten nicht mehr gerichtet werden, bleibt jetzt so.

    Seit dem bin ich in so Sachen vorsichtiger.



    Gruss Harald

    Wer viel redet wiederholt nur das was er schon weiß, wer aber zuhört kann was neues lernen8o