WINTER FORUMSTREFFEN IM POTT

  • für mich kommt eh keinerlei Aktivität in Frage...

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • Ja! das Kart war zu eng, mir taten noch Tage danach die Hüften weh, und meine kaputten Knie erlauben kein Skispringen, -fliegen, -hüpfen und dergleichen.

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • So, ich hab also frei bekommen und bin dabei.

    Kommt man denn auch in dieses Center, wenn man nichts machen will?

    Ich hatte auch nicht vor, da den Skihasen zu spielen.:)

    Grüße, Harry




    „Ein Hobby ist die Idee aus der größtmöglichen Anstrengung den kleinstmöglichen Nutzen zu ziehen.“

  • meine Frau will event, den Flieger mimen ....

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • soooo. In dem alpincenter kann jeder machen was er will ...

    Auf grund von metall- und keramikteilen

    In meinem großvolumigen körper kommt für mich auch nur biertrinken und benzingespräche in der almhütte in frage ... aber lassen wir das doch erstmal auf uns zukommen .... was die aufnahme von nicht flüssiger nahrung angeht hab ich fix bei susi gebucht ... da gibts richtig was aufe gabel .... und lekkere getränke ob nu mit oder ohne stoff gibbet ja in jeder kneipe ... ich versuche auch noch n shuttle sevice aufe beine zu stellen damit alle angesoffenen auch in ihr obdach gelangen 8o8o


    Lasst es uns einfach mal offen angehen ... wir haben viele optionen die wir kurzfristig ziehen können ... also der rahmen steht der rest ist spontan :up::up::up::up:


    Ickke freue mir uff euch #))#))#))#))

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue:  [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]

  • ulli ... du geile sau :up::up::up:


    Klar .... so ich sie denn bezahlen kann


    Hab grad ne einbauküche gekauft ...bin


    arm wie ne kirchenmaus ;)

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue:  [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]

  • brauchste Kohle, Digger?? Bring ich nebst Motor auch ne Anzahlung mit. Muss sagen wieville....

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • ....und zur Orga: :up::up:

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • ^^^^ nein ich brauch keine kohle


    Ich hab aber schon vor längerer zeit mit ulli darüber geschnackt ... und wenns gutes zeug ist hatts ja auch seinen preis


    Ulli sprach von Brettern ... wat weiß ich was es für welche sind ... stink normale bohlen werden es nicht sein ^^


    Wenn man sowas in der Branche "organisieren" kann isset ja gut aber n lauschepper war und bin ich nicht 8)8)


    Von daher frag ich lieber vorher zart nach ... weil selbst zum kumpelpreis weis ich nicht ob ich mir von hand gezogenes und ausmassiertes bankirai leisten kann 8o8o8o8o

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue:  [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]

  • Achso....na, dann

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • Wir haben die alte Tischlerei " geräumt" Der Typ hatte da über 10 Tonnen Holz auf der Zangenlage gebunkert.Auf dem Dachboden selbst nochmal das 3-fache....Eiche , Esche, Teak und Kiefer....im großteil der Kiefer war der Wurm....