Felgenfrage

  • Klar zuerst werde ich natürlich mit dem TÜVler reden.

    Ich habe da durchaus auch schon sehr gute Erfahrungen gemacht. >>>Abnahme von uralten Alufelgen, noch? ohne KBA Nummer.


    Mir ging es einfach mal darum, dass ich eine Vorauswahl habe, die idealerweise mit H eintragungsfähig sind.


    Bei der Abnahme mit C20XE fällt das H sowieso wieder weg und dann könnte ich per Einzelabnahme auch etwas ganz anderes nehmen.

    Wobei natürlich die klassische Optik passen muss und optimal wäre wenn ich beide Szenarien miteinander verbinden könnte.


    Neue Felgen in klassischen Design.

    Die Lenso BSX in 7 oder 8x15 wären da eine Möglichkeit. Es soll ja auch welche geben, die diese mit H fahren weil die Dinger ähnlich wie 3-teilige BBS aussehen.

    Oder Maxilites in 7x15 ET5 im Minilite Design. Das Design war schon Anfang der 70er auf dem Markt und hätte damals schon drauf sein können.


    Ob die beiden Felgentypen auch was taugen ist eine andere Frage.


    Was haltet ihr von Mattig in 15 Zoll?

  • Ich hab mal ein wenig im Netz gestöbert.

    Das mit den Lenso BSX und H-Kennzeichen gibt es wohl nicht nur ein mal.


    Bei den C-Kadetten sind da wohl auch welche die das geschafft haben.


    Die Felgen wären halt neu und relativ günstig. Zumindest im Vergleich zu manch alten Alus, bei denen man meistens nichts über ihre bewegte Vergangenheit weiß.



    Ich stell jetzt mal ein Frage-/Infopaket zusammen und werde meine Anlaufstelle für die Abnahme nerven.