mal wieder etwas spaß haben

  • kömmt ....

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue:  [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]

  • so nu hab ich zeit nen paar zeilen zu schreiben ...

    Los gings zum ersten training mit brinki aufn beifahrerstuhl ... bei der "runterführung" zum start wurden schon mal der schub und das bremsverhalten vom gelben feuerzeug durch kurzes heftiges beschleunigen und abruptes abbremsen kurz angetestet ... beides hat sich in folge der normalen straßenreifen und der ca.100kg mehrgewicht für mich spürbar verschlechtert =O=O

    Egal geht ja um nix ... ^^^^^^

    Dann gings los zum ersten träiningslauf ...

    Brinki war erstaunlich ruhig ... den start selber hab ich super hinbekommen , also schub und kaum durchdrehende räder ...war besser als ich dachte ... dann vorsichtig rantasten was die bremspunkte und einlenkpunkte angeht ... im groben und ganzen ganz ok. , alles gut händelbar :up::up::up:

    Nun folgten dann die restlichen träiningsläufe mehr so la la .... immer wieder fehler beim bremsen .... verschalter .... falsche einlenk punkte ... und und und

    Samstag dann bin ich erstmal 2 läufe alleine gefahren , wo der erste durch viel zu frühes bremsen für die tonne war ... der rhythmus war irgendwie nicht hinzukriegen .... der zweite hat dann gepasst ... zeit war irgendwat umme 3:25 ... samstag training nr. 3 brinki sitzt wieder aufn beifahrer hocker ... also muss die fahrweise wieder umgestellt werden ^^^^^^

    Start recht gut vor der 2. Kurve will ich vom 3.gang in den 2. Gang zurück reißen und treffe fahrprogramm nr. 4 .... der vortrieb brach rapide ein =O=O=O=O

    Also den schaltstock nochmal in richtung fahrstufe 2 korrigiert und zack nahm die gelbe fuhre mit den zwei zarten passagieren wieder zügig fahrt auf ...

    Mit dem bewusstsein das die zeit damit wieder in arsch ist hab ich mir gedacht wenn das so ist , dann will ich mit dem langen wenigstens meinen spaß haben ...

    Gesagt getan ... keine saubere linie mehr ... reifen nur noch am pfeifen .... das auto sehr oft kurz vor "jetzt will ich aber quer umme kurve " ... also es war mehr wilde sau als präziser motorsport ...

    Aber der brinkmann und dat keulchen hatten mächtig spass inne backen ...

    Beim grillen hab ich dann erfahren das die letzte fahrt mit brinki sogar noch schneller war als meine allein gefahrene setzzeit :D:D:D:D

    Sontags kam dann der prophezeite regen so heftig das ich garnicht mehr gefahren bin und das rennen auch kurz später abgebrochen wurde .... was für mich auch völlig in Ordnung war


    Unterm strich ..... sehr cooles wochenende mit beleibenden Erkenntnissen für mich und bestimmt auch für brinki

    Ich kuck mal ob ich das video unserer fahrt verlinken kann ....

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue:  [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]


  • Ich hoffe der funzt

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue:  [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]

  • moinsen,


    ich glaubs ja nit, der Herr Brinkmann war in Ransel und hat Rennluft geschnuppert...

    Schade, dass wir keine Zeit hatten.


    Schoenes Video, bin grad jede Kurve nochmal mitgefahren und musste mit Entsetzen feststellen, dass wohl wieder ein Bloedmann meinte, die Rennstrecke entgegen der Fahrtrichtung herunterzufahren zu muessen. Bei Dir war es zum Glueck nach dem Ziel im Auslauf kurz vor der Kontrolle, trotzdem nen komisches Gefuehl.


    Bei mir wars damals nen Berliner Idiot, der meinte, die Rennstrecke trotz Absperrung nutzen zu muessen.
    Ich habs zum Glueck nicht mitbekommen, die Streckenposten haben ihn rechtzeitig rausgezogen, aber Bille hatte leichte Panik, als sie den Deppen sah und hoerte, dass ich gerade gestartet war.

    Als ich das hoerte, war mir auch etwas komisch.


    Aber egal: 2019 und die 10te Auflage stehen fest im Kalender.


    gruss aus nordhessen

    matthias.b


  • Bei mir wars damals nen Berliner Idiot, der meinte, die Rennstrecke trotz Absperrung nutzen zu muessen.

    Berliner Idiot?:laugh:


    So eine Situation hatte ich auch mal, beim Bergrennen in Alken/Mosel da kommt mir ein Radfahrer entgegen. Das geilste bei der Aktion: Der zeigt mir n` Vogel gestikuliert wild ich solle doch gefälligst langsamer fahren :lol:

    Platz war genug da, also habe ich nicht mal gelupft...…. Dem Rennleiter habe ich dann erzählt ich hätte stark bremsen müssen, ein Lauf mehr8)

    Unofahrer sind harte Kerle, echte Guerilliaschrauber. Die nachts um 3 bei n`er Kiste Bier und n` er Flasche Tequila mit einer Batterie und n`em Starthilfekabel einen Querlenker schweißen

  • Jo, dat war n Spaß. Sehr gefreut haben wir - meine (Zweit)-Frau war mit- uns über die absolut geile Aufnahme der GLPler in Ihre Reihen; ne tofte Truppe:thumbup:

    Der Digge hat den Gelben gut auf Kurs gehalten, wir waren gut unterwegs. Ich hab auch eine Fahrt mitgeschnitten, Videolink folgt.


    Ich schreibe über dieses Wochenende gerade einen Bericht fürs Rallye-Magazin, danach folgt in einer weiteren Ausgabe ein Bericht übers "gelbe Feuerzeug". Ich sage bescheid, sobald die Termine feststehen .

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • brinkis video - von innen gefilmt , aber mit schwenk in die kurven - bringt es noch näher :up:

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue:  [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]

  • Jo!

    Das hat André nun unter seine betreuenden Hände genommen. Er wird uns wissen lassen, wann es soweit ist....

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • am start sind es 10% steigung:huh::huh::huh: .... mit dem womo und trailer samt gelben spaßmacher sind wir die strecke im 1.gang etwas über schrittgeschwindigkeit hoch getuckert ....

    Die steigung lässt sich auf den videos sehr schlecht eindruckvoll darstellen ....

    Ich meine aber es sind gesamt über 300 höhenmeter ...

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue:  [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]

  • vorallem weil zwei gut ausgewachsene mitteleuropäer am bord waren ^^^^^^

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue:  [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]

  • so dann mal das handmade video vom brinki :up::up::up:



    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue:  [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]