Weiße Blinkergläser

  • Hallo Leute,

    Erst mal, mein Willi(mein Manta) marschiert wieder. Gestern und vorgestern mit unterwegs gewesen.:] Mein Finger kann ich Gott sei dank wieder zu 90% benutzen.

    Aaalso: ich würde mich jetzt mal so langsam mit den Blinkergläsern befassen. Wieviele hier haben überhaupt daran Interesse, hinten am Manta welche zu haben?

    Ich brauche auf jeden Fall richtig gutes Epoxydharz. Und zwar welches, dass wirklich UV-beständig ist. Hat mir da jemand einen Tipp?


    Irgendjemand hier war doch an so einem Lederschaltsack interessiert.

    28798372of.jpegiuuuu

    Viele Grüße aus dem Badischen Ländle,


    Oli :wink:



    Wer A fährt, muss B nicht unbedingt gut finden. :laugh:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Mantaoli ()

  • Hast du. soviel Öldruck oder ist das Teil kaputt ?:nd:




    Gruss Harald

    Was hat Öldruck mit weißen Blinkergläsern zu tun?:nd:

    Viele Grüße aus dem Badischen Ländle,


    Oli :wink:



    Wer A fährt, muss B nicht unbedingt gut finden. :laugh:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mantaoli ()

  • Hat jemand einen Tipp für gescheites Epoxidharz oder weiß wo man es herbekommt? Habe absolut keinen Nerv, mir diese Arbeit aufzuhalsen, und es ist wirklich ziemlich zeitintensiv, wenn die Teile dann wieder mit der Zeit gelblich werden.

    Und bitte nicht sauer sein, wenn es eine Weile geht.

    Wären alle einverstanden, wenn wir die ganzen Materialkosten einfach teilen? Für die Arbeit will ich nichts.

    Viele Grüße aus dem Badischen Ländle,


    Oli :wink:



    Wer A fährt, muss B nicht unbedingt gut finden. :laugh:

  • Was hat Öldruck mit weißen Blinkergläsern zu tun?:nd:

    auf dem Bild mit dem Schaltsack zeigt die Öldruckanzeige vollen Ausschlag an....

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • auf dem Bild mit dem Schaltsack zeigt die Öldruckanzeige vollen Ausschlag an....

    Ach so. Das Teil hat eigentlich noch nie richtig funktioniert. War mir bisher auch egal. Die Uhr macht eigentlich auch was sie will. Bin im Moment froh, dass ich ihn noch halten kann, er fährt und ich bekomme ihn noch über den TÜV.

    Viele Grüße aus dem Badischen Ländle,


    Oli :wink:



    Wer A fährt, muss B nicht unbedingt gut finden. :laugh:

  • ich weiß nicht wie weit du in der Materie drin steckst, aber meinen Kram kaufe ich immer hier bei Behnke. Oder Ruf die mal an wegen UV-beständigkeit


    Interesse hätte ich auch 😎

    Diese Seite habe ich auch schon gefunden. Aber ich habe irgendwo gelesen, dass es eigentlich gar kein Epoxydharz gibt, dass nicht gelblich wird. Ich habe etwas über Acrylharz gelesen, das so farbliche Eigenschaften hat wie Plexiglas. Weiß nur noch nicht, wie es mit der Verarbeitung ist.

    Viele Grüße aus dem Badischen Ländle,


    Oli :wink:



    Wer A fährt, muss B nicht unbedingt gut finden. :laugh:

  • Was hattest du denn für deine Rückleuchtengläser genommen?

    Epoxidharz, was UV-beständig sein sollte. Sind ja auch noch ganz, nur leider vergilbt. Ich werde mir dann natürlich auch wieder einen neuen Satz machen. Ich will halt sicher sein, dass die dann halten. Es ist wirklich eine Sch...... Arbeit. Sehr arbeitsintensiv, stinkt wahnsinnig und ist äußerst gesundheitsfördernd.

    Viele Grüße aus dem Badischen Ländle,


    Oli :wink:



    Wer A fährt, muss B nicht unbedingt gut finden. :laugh: