S: Olympia A Koflügel Li und Re und Blechteile aus Schlachter

  • Hallo,


    ich weiß dass es sich hier um ein Ascona Manta A Forum handelt. Natürlich habe ich auch einen Manta A 19SR in Monzablau. Aber wie so viele von euch, eben auch ein anderes Opel Modell. :up:


    Ich hoffe dass ich hier Gehör finde und deswegen mein Anliegen nicht gleich wieder herausgelöscht wird. :applaus:


    Also: Ich suche für meinen US Kadett => Olympia A Kotflügel im guten Zustand. Links und rechts. Verpackung der Kotflügel sollte aber möglich sein damit ich ggf. vom Paketdienst abholen lassen kann. Wohne in Ostbayern.

    Ich kann leider mit der Restauration nicht weitermachen so lange ich keine Kotflügel habe. Ausserdem bräuchte ich noch von einem Schlachtwagen oder neu das Kofferraumblech auf dem der Tank steht. Eine Kadett CIH Achse ab Fgstnr. würde ich auch noch brauchen.


    Wer was hat, bitte per PN anbieten.


    Gruß RObert

  • Hallo Gunnar,


    vielen Dank für die Information. Aber der Preis für den Kotflügel übersteigt meine moralische Einstellung gegenüber der Preisgestaltung von Oldtimerteilen.


    Ich bin schon bereit gutes Geld für einen Olympia _ Kotflügel auszugeben, aber das ist mir dann doch zu viel.


    Gruß Robert

  • Hallo Reiner,


    danke für Deinen guten Rat. Das Problem bei den US - Kadetten oder US-Olys ist, dass die Kotflügel teilweise auch nach 68 geschweißt sind. Das ist bei meinem

    US-Rallye Kadett der Fall. Also kommen für mich nur "lose" Oly - oder US-Kotflügel in Frage.


    Wären meine angeschweißten Kotflügel demontierbar, wären sie auch zu retten ……..


    Ich hatte zwar jemanden der mir 2 Stück angeboten hat. Aber es scheiterte an der Verpackung weil er Sie nur für Speditionsversand auf Palette verpackt bekam und ich sie aber kleiner verpackt haben wollte ….sprich gut 100.- Euro Spedition zu 2 x 18 Euro GLS …..



    Ich gebe die Hoffnung nicht auf.


    Gruß RObert

  • Auch die angeschweißten Kotflügel kann man ausbohren. Ist zwar ein Haufen Arbeit, aber es geht. Und die Löcher hinterher vom Ausbohren zu flicken, ist ja nun wirklich nicht das Ding.


    Waren die nicht nur bis August 1967 (Modell B1) angeschweißt und danach (Modell B2) geschraubt? Soweit ich weiß, gab es den Olympia A zwischen September 1967 und August 1970 nur als B2 Modell. In den USA habe ich noch keinen B2 Kadett mit geschweißten Kotflügeln gesehen.


    Rainer

  • Hallo Rainer,


    tja …… hätte ich auch gedacht. Aber die Rallye US - Kadetten die ich kenne, auch nach Modelljahr 67 sind alle geschweißt. Leider ……..


    Ja, 19S F-Coupe. 1. Ausführung mit den Blech - Zusatzarmaturen


    Das Problem bei den geschweißten Kotflügeln wären nicht nur die Punktschweißungen sondern vor allem die Heftungen mit Hartlot ! Die Kotflügel sind nicht mehr zerstörungsfrei zu demontieren.


    Vielleicht haben die Amerikaner verschweißte Kotflügel aus Stabilitätsgründen gefordert. Keine Ahnung ….


    Egal.


    @ Thomas Der Anbieter der Kotflügel meldet sich leider nicht mehr. Er hat anscheinend kein Interesse mehr am Versand. Fahrstrecke wären es mal eben 850 km einfach innerhalb Deutschlands. Schade.



    Gruß Robert