Was für echte (Motorsport) Spezialisten

  • die Benzinleitung im Innenraumlegen verlegen muss

    es gibt serien ausschreibungen die das vorschreiben ..... meine geht auch innen lang :!::!::!:


    und bewegen kann man den in deutschland warscheinlich nurnoch mit wagenpass oder 06er .... tüv.... H.... 07 wird schwer sein

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue: [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]

  • Das erklärt aber nicht warum der einen saftigen Frontschaden hatte. Oder passt die Achse vom B nur, wenn der Wagen vorne krumm war:nd:

    Rainer schreibt ja leider keine Erklärung, warum der vorne Platt war.

    Gruß

    siggi

    Zumindest ist der rechte Längsträger vorne ab dem 1.Knick angeflickt worden:ka:

  • Zumindest ist der rechte Längsträger vorne ab dem 1.Knick angeflickt worden:ka:

    Das hatte ich ja auch schon geschrieben. Aber woran man erkennen soll, dass da was schlecht gerichtet ist, verstehe ich auch nicht. Spaltmase sehen dich gut aus, zumindest die man sieht.



    Und die Sprit Leitung wäre mir bei Schotterrallye auch angenehmer durch den Innenraum.

  • So, ich habe beim Verkäufer mehr Bilder angefordert, damit das hier wieder ruhiger wird. Kann mir jemand erklären, warum ein bis Fg. Nr. einen Vorbau ab Fg. Nr. drin hat? (Zu erkennen an den Löchern für das Typenschild beim GT/E). Warum ist an der Befestigung für die vordere Stoßstange eine Platte untergesetzt worden?


    Rainer

  • Ich glaub ja das er nen Frontschaden hat. Na und. Für mich scheint der ganz vernünftig behoben worden zu sein.


    Das mit der Schotterrallye hast du geschrieben.

    Auch das er was für Motorsport ist und nicht für die Straße (thread Titel).


    Edit: sorry, das mit dem Schotter habe ich wohl mit nem anderen Thread verwechselt.

  • hier war die rede von TÜV und H-Kennzeichen. Wie passt das mit einem Wetbewerbsfahrzeug zusammen

    es gibt serien Ausschreibungen die originale zeitgenössische Homologierte teile von damals vorschreiben .... damit wäre zb. die


    vorderachse etc. raus ...


    aber es gibt serien wo ein wagenpass nicht reicht .... z.b. rcn glp .... da ist eine zulassung notwendig und alle umbauten müssen


    eingetragen sein .... hat aber eben nicht unbedingt was mit historischem motorsport zu tun ... is schon recht kompliziert daher ist es


    wichtig zu wissen WAS ich fahren will BEVOR ich ein auto auf/umbau


    mein auto hat eine 07ner zulassung , aktuellen tüv ,und nicht historische teile ... zb. 240ger getrag ,rota felgen , fahrwerk ....


    damit bin ich im zwitter bereich maches geht richtung historisch , maches aber auch nicht ....



    wenn ich ein motorsport manta nach z.b. irmscher ,steinmetz oder hetzer & gräf aufbaue ist das H ...TÜV ... und motorsport fahig


    motorsport ist ein mienenfeld von fettnäpfchen ,in die ich damals mehrfach ne arschbombe gemacht habe :laugh::laugh::laugh:

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue: [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]