Hallo aus Aschaffenburg

  • Ja, ich bin eine Frau und ja, ahnungslos auch... aber auch verliebt in alte Autos. Ich heiße Silke und möchte seit Jahren einen Manta A - endlich mal ein Auto das etwa so alt ist wie ich - ich laufe ja auch noch. :-)

    Leider bin ich bisher nicht fündig geworden - wenn der Zustand gepasst hat war die Farbe falsch (ja, ich weiß, aber ich bin halt weiblich) und so weiter und so fort. Wir haben einige Opel Verrückte im Freundeskreis, C Rekord, Opel Kapitän.... und einer hat seit rund 20 Jahren einen A Manta im desolaten Zustand in der Garage. Den wollte er sich eigentlich selber fertig machen, aber nach 20 Jahren erscheint das nun doch eher unwahrscheinlich. Lange Rede, kurzer Sinn: Samstag schau ich ihn mir mit den Herren an ........:-)

  • vielleicht hat ja hier aus dem Forum jemand Zeit , und kann fachkundigen Rat geben ?!

    Der Rochenjochen ist ja dicht bei...

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • Danke für die nette Begrüßung ! Der Wagen um den es aktuell geht hat tatsächlich andere Themen als die Farbe... das positive zuerst: er hat kaum Rost, kommt aus Südfrankreich. Der Lack ist quasi nicht mehr vorhanden, die Sitze sind zerschlissen, Motor ist ein anderer aus einem 1900er vorhanden der okay ist, den könnte ich haben. Wir reden bei dem Auto schon eher von einer kompletten Restaurierung :-) ... ich schicke Fotos und warte schon auf die Entsetzensschreie LOL

  • Samstag schau ich ihn mir mit den Herren an

    na, hoffentlich kennen "die Herren" sich aus...viele sind da schon mit auf den (Frau-Modus an) Popo gefallen!!


    Dennoch erst einmal: sei herzlich willkommen :wink:

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • ein Servus in die letzte Spitze von Bayern aus Heidelberg....:wink:

    Ja die Farbe ist meistens ein Frauenproblem.....ich wollte unbedingt einen Blauen und ein roter ist es dann geworden....

    man muß geduldig sein bei der Auswahl denn wie immer...nicht alles was glänzt ist auch Gold....

    ich sage was ich denke ,damit ich höre was ich weis:nd:

  • Herzlich willkommen. Schau dir mal die Bilder von den verschiedenen Restros hier im Forum an. Ich bin auch so ein Schätzchen am restaurieren. Ich kenne jetzt die Stellen, da meiner auch alle hat. Gruß aus der Eifel Arno :wink:

  • Wende dich mal an Uli .... der will einen Manta verkaufen .....

    Gruss
    Nightmare


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Nach GANNZZZ fest kommt GANNNZZZ lose....

  • Herzlich willkommen hier im Forum :wink:


    Informationen über deinen "Traumwagen" bekommst du hier jede Menge.

    Schöne Grüße

    Matthias

    Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht und der hat's dann gemacht...

  • Mensch, ich bin ganz platt wie nett Ihr mich willkommen heißt ! Vielen Dank schon mal hierfür...


    Also, überhasteter Kauf wird nicht passieren, ich bin nicht im Zugzwang. Der Manta gammelt seit rund 20 Jahren beim Kumpel meines Mannes in der Halle rum, er will ihn nicht unbedingt verkaufen, wen ich ihn will gibt er ihn mir, wenn nicht auch gut.


    Infos zum Gammelteil: hat einen 1200er Motor der nicht die Butter vom Brot zieht. Vorschlag vom Kumpel (Verkäufer): ich kann einen überholten 2.0 Einspritzer haben, der dafür nötige Achsentausch ist geklärt, die Achse ist da. Getriebe sei okay, aber es wäre auch ein anderes, passendes 5 Gang Getriebe im Bestand da.... aktuell ist das Ding Automatik. Karosserie hat kaum Rost, schauen wir (öhhhhh... die Herren grins) uns am Samstag mit Hebebühne an.


    Verkäufer ist Kfz Meister (gelernt bei Opel) und seit 30 Jahren mit meinem Mann dicke, anlügen schliesse ich aus, Ahnungslosigkeit auch.


    Ob es nun dieser wird oder lieber einer an dem nicht mehr so viel zu machen ist kann ich nicht sagen, ich warte mal den Samstag ab und überlege dann in Ruhe wenn alle Fakten auf dem Tisch sind und ich GROB abschätzen kann was der Spaß kosten wird bis wir fertig sind.


    Bilder gibt es bereits ein paar, mehr mache ich am Samstag, muss nur noch begreifen wie ich die hier hochlade :-)


    Falls es was gibt was ich unbedingt noch am Samstag erfragen / in Erfahrung bringen soll bin ich natürlich dankbar für Hinweise !


    Bis bald,


    Silke