50 Jahre Ascona-A / Pfingsten 2020 rechne ich mit Euch!!

  • alles weitere findet Ihr auf:

    www.50-jahre-ascona-a.jimdofree.com

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • nö, bewusst nicht. Aber bewusst so, dass Zeit ist.....

    wem die AOIG wichtiger ist.....jeder, wie er mag!

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • eben

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • na, bei 30min. Anfahrt kannst Du nichts falsch machen. Mache Dir selbst ein Bild von dem Laden.

    Ich bin ja nun schon laaaange in der Scene unterwegs, genau wie Heiko, und habe schon die dollsten Dinger erlebt (sprengt hier den Rahmen)

    Letzendlich machen die es ja wie wir in der IG- die Jahrestreffen werden nicht von oben organisiert, sondern durch Ortsgruppen oder Stammtische

    das führt zu den merkwürdigsten, organisatorischen.....wie soll ich sagen, Merkwürdigkeiten!!

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • Ja Brinki, wir hatten ja beide schon mal drüber geschnackt...

    Hoko organisiert mit. Also wird das was werden. Wenn er mir noch n guten Stellplatz und n Startplatz für ne Tour organisiert ohne das ich in die IG eintreten, ist doch alles gut.

  • gut, Jungs...

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • Mit so langer Vorlaufzeit wird das wohl ... :ehrfurcht: Commander.


    Opel Rekord D und E - 1972-1986



    ... und zwei Ascona A (1972, 1975) für die Freundschaft


    ALLTAG: 76er D Rekord 19N mit KAT sowie 97er BMW 316i Compact auf Gas, 97er 316i touring, 07er-Zombie =O: Ascona A 16 Plus (1972), - Rest auf Anfrage :P

  • So!

    Ich habe reichlich hin und her überlegt, und bin nun zu dem Schluss gekommen, das, in anbetracht der Tragweite von 50 Jahren, das Treffen nach

    RÜSSELSHEIM gehört......

    Die Vorbereitung dies bezüglich laufen, jetzt Pfingsten bin ich eh in Rü-Heim, und werde dort schon erste Grundsteine legen...

    Behaltet alles auf der Homepage im Auge....

    Ich zähl auf Euch...;)


    Ps: wär doch gelacht, wenn die A/B Ig nicht gegen die AOIG anstinken könnte....:wink::wink:

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928