Ein 60ziger Jahre Opel für schlappe 150.000 Euro

  • Hallo Markus, das Auto an sich ist megaselten. Ich meine es gab nur eine geringe Stückzahl davon. Ob der Preis gerechtfertigt ist oder ob das einer zahlt stelle ich mal in Frage. Gruß Christian

  • Es gab 347 Stück von Karmann gebaut.

    Der Preis resultiert aus Verkäufen der letzten Zeit in Hinblick auf die Spekulationsspirale.

    Ist noch nicht lange her, da hat dieser Händler das selbe Auto unrestauriert als Import aus Frankreich

    mit etlichen Mängeln für rund 80t EUR angeboten.

    Nach der Restauration hat er ihn zunächst für 165t angeboten, nun ist er auf 149t runtergegangen.

    Ich erinnere mich an ein Diplomat A Coupe im Zustand 4-5, welches schon vor 10 Jahren für 25t EUR verkauft wurde.

    Dieses Auto kann man halt nicht mit normalen Serienmodellen vergleichen...

    Gruss,

    Gunnar

  • ich hab vor 15 Jahren einen angeboten bekommen....Zustand 4- für 13T....Ohne Motor und Getriebe triebe Rost aber sonst komplett...habs dann nach langem überlegen gelassen....Die Kosten einer Restauration waren nich überschaubar gewesen...soviel ich noch weiß würde er dann irgendwann geschlachtet... War schade um das seltene Stück....Im Nachhinein denke ich mir oft ich hatte den doch kaufen sollen....

    ich sage was ich denke ,damit ich höre was ich weis:nd:

  • Ende der 80er stand beim Cadilac-Museum in Hachenburg ein Diplomat-A Coupe im Zustand 9.

    Das untere Drittel Auto war mehr oder weniger durchgerostet/nicht vorhanden.

    Er sollte 7000Mark kosten.

    Was aus dem wurde weiß ich nicht.

    Bei den heutigen Marktpreisen kann eine Resto sich schon lohnen.


    Gruß

    Eckhard

  • Ich weiß da einen... der steht abgedeckt in einem alten Kuhstall. Dürfte von der Karosserie her Zustand 3- sein. Erst 67t km gelaufen. Das Auto steht da schon seit ich Denken kann. Hat dem Großvater des Eigentümers gehört und der war der Erstbesitzer. Steht da nur und wird auch nicht bewegt. Hab schon mehrfach versucht, ihm das Auto abzuschwatzen. Aber der ist extrem solvent und da ist weder mit Geld, noch mit guten Worten was zu machen.