• Guten Tag Freunde des guten Geschmackes.


    Welcher 1.9 ist am stabilsten oder standfestesten .

    gibt ja verschiedene 1.9 S , 1.9 E etc


    In welchen Motor steckt mehr potential bezüglich Leistungssteigerung ?



    Über Informationen diesbezüglich wäre ich sehr sehr dankbar.



    Lieben Gruß an alle :)

  • S und E sind vom Block her gleich, der E hat ne andere Nockenwelle.

    Was Motorentuning und Optimierung betrifft, bis du bei dem Armin Possmann hier aus dem Forum gut aufgehoben

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • also vor habe ich immer noch unter de H Kennzeichen zu fahren .

    ich würde schon gerne ein paar PS raus zu holen , was standhaft raus zu holen ist .

    Würde , wenn möglich auf Doppelvergaser umrüsten, die frage ist nur ob es Solex bleibt , da ich bisher noch nicht gesehen habe, das doppel Weber mit H eingetragen werden kann bzw es ein Gutachten gibt.


    Danach wenn möglich mit Gutachten ein Fächerkrümmer und dementsprechende Auspuffanlage.

    Motortechnisch möchte ich schon gerne erfahren, was geht, was noch legal ist bzw unter H gefahren werden kann.


    Ich habe mir gedacht einen billigen Motorblock zu holen und den komplett neu aufbauen möchte . zum Aufbauen habe ich mir ein Limit zwischen 2500 und 3000 Euro gesetzt nur am Motorblock her . Vergaser kommt extra in die Planung.

  • Beitrag von Greenie ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • also vor habe ich immer noch unter de H Kennzeichen zu fahren .

    Wenn du dein H behalten möchtest, dann gilt bei einer Änderung des H-Gutachtens durch nachträgliche Eintragungen der aktuelle Katalog vom TÜV Süd. Demnach sind 10% Leistungssteigerung (z.B. 19 SH = 97 PS) noch zulässig. Alles andere wird eine Ochsentour und es kommt auf den Prüfer an.


    Rainer

  • Dann biete ich schon mal eine 2.4er Kurbelwelle mit Pleuel und Kolben an, dann ist der erste 1000er schon mal weg.

    Block bohren 300€, Lagerschalen/Gleitschienen/Dichtungen 200€, bisschen Armin, bist Du bei ~2000 für den Unterbau.

    Kopf brauchst Du auch, mit Männerventile und Kanäle wo ein Elefant durchpubsen kann, kostet 800.


    Gruß

    Eckhard


    PS: der 19er Block geht bis 2600 ccm


    sollte eigendlich der 9. Beitrag werden

  • Monzablau aber mal ehrlich, wie soll der Tüv nachprüfen, ob man 97 ps oder 130 ps hat? Die stellen den doch nicht auf den Prüfstand oder ?


    okay das der 1.9 bis 2600 ccm geht wusste ich nicht .

    dann muss ich wohl das Budge ein wenig hoch schrauben :)

    Habe dem Armin mal geschrieben

  • Würde , wenn möglich auf Doppelvergaser umrüsten, die frage ist nur ob es Solex bleibt , da ich bisher noch nicht gesehen habe, das doppel Weber mit H eingetragen werden kann bzw es ein Gutachten gibt.

    Also 1,9 mit 40 er Weber und H das geht weil ich ein Gutachten aus den 90 er Jahren hab. Sind dann je nach Nocke bis 125 PS-

    Gruß Hannes

    Wer immer nur nach hinten schaut weiß nie was vorne ist. Drum ist ein Rückspiegel nichts wert.