Auch ein Neuer..

  • Hi,


    ich bin seit Sonntag nun Besitzer eines Ascona A Baujahr: 1973. Er hat den 1,6l S Motor mit Automatik drin. Kilometerstand dürfte 100650km sein, ich denke zweimal rum ist er nicht, dafür ist Motor, Getriebe und Amaturen zu gut. Tüv noch bis 07/09 und hat ein H-Kennzeichen.


    Die Macken:
    - kleine Roststellen und kleine "tüvgerechte" Einschweißbleche
    - teils undichte Dichtungen
    - Stoßdämpfer hinten
    - kaputte Sitze und Sitzbank (durchgesessen und "aufgeplatzt")
    - rostige Scheinwerfer-Reflektoren
    - Haarrisse im Lack
    - teils Zündaussetzer
    - rechte Bremse sitzt noch etwas fest


    Pluspunkte:
    - Motor hat noch guten Durchzug
    - Automatik schaltet noch gut
    - Chrom in gutem Zustand
    - Scheckheftgepflegt bis 80.000
    - keine riesen Roststelle
    - man kann einsteigen und fahren


    Pläne:
    - Grundteile erneuern (Ölwechsel, Zündkerzen, Verteiler, Kühlerschlauch, Dichtungen[Türen / Fenster, evtl. Motor])
    - neue Kotflügel
    - Sicherheitsgurte wechseln und hinten einbauen
    - andere Sitzausstattung
    - Bleche ausbessern und sauber neu einschweißen
    - neuer Lack
    - dies und das ausbessern


    Die Schweiß- und Lackarbeiten werden wahrscheinlich im Winter erledigt.


    So, einmal das erste Bild:


    Greets,
    Thomas

  • :wink:

    Zitat

    Original von Yogi
    Modelle mit 16S-Automatic?? :nd:


    jau

    wer schreibfehler findet darf sie behalten
    crazy :wink: :no1: romanes eunt domus
    (und der heißt nich nur so)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] [laufschrift]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von crazy ()

  • Hi, Thomas


    schöner Ockerfarbener A !
    Nich schlecht !
    Glückwunsch zu deinem :up:


    PS: Hab´gesehen bist ziemlich jung, find´s cool, dass sich auch die Jüngeren dafür interessieren ! Nur so überleben die Autos...... ;)

    8) 8) 8) :wink:


    Bis denne dann

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von mr_ascona ()

  • :wink:


    aber die tür hat ein anderes ocker als der rest vom auto

    wer schreibfehler findet darf sie behalten
    crazy :wink: :no1: romanes eunt domus
    (und der heißt nich nur so)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] [laufschrift]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von crazy ()

  • nicht nur die tür.. bei genauerem hinschauen gibts mehrere farbtöne. hinten und vorne wurde auch schon ma gelackt, genau so wie an den hinteren radläufen. da wurde noch nicht ma die chromleisten demontiert zum lackieren.


    najo, jetzt steht er erstma die nächsten 1-2 wochen in einer scheune.. ich sollte mal auf meine abschlussprüfung lernen. hab grad zuviel im kopf. :oh:

  • hallo tomy,
    herzlich wilkommen im forum :up:


    dein ascona stand letztes jahr im februar in der nähe von kün. zum verkauf.der vorbesitzer hat mir was von org. lack und ungeschweist erzählt.aufgrund dessen bin ich dahin gefahren und hab mir den angeguckt.
    vom ersten eindruck hätt ich den direkt mitgenommen,aber genauer betrachtet haben mich die "tüv gerechten" schweissarbeiten gestört,die in einer kfz-werkstatt gemacht sein sollen :ko:


    aus dem bauch raus hab ich ihn damals nicht gekauft,was aber nicht heißt das das auto schlecht ist.ich find die orginal optik einfach nur genial :no1:


    viel spass hier in forum,


    mfg,
    schmitti

  • hi,


    das auto hat jetzt auch wieder KÜN drauf ^^:applaus:
    also hab das auto auch mit 2 kumpels angeschaut und hab die rechnungen von den schweißarbeiten gesehn (wurden tatsächlich in einer kfz-werkstatt gemacht). Die zwei kumpels sind grad selbst noch an richten, Kadett-D Fahrer und der Rekord-C Fahrer sind das. Und im Winter wird er dann ma hergerichtet, neue Kotflügel ran und die ein oder andere Sache nachbessern.


    Was hätte er damals gekostet?


    Mal ein kleiner PC-Fake wie der Ascona vl. ma aussehn könnte..

  • :wink:

    Zitat

    Original von Thomy
    Mal ein kleiner PC-Fake wie der Ascona vl. ma aussehn könnte..


    da müßen dann abba auch weiße blinkers rein

    wer schreibfehler findet darf sie behalten
    crazy :wink: :no1: romanes eunt domus
    (und der heißt nich nur so)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] [laufschrift]

  • Also ich stehe zotal auf weißwandreifen,ist der absolute Hammer!
    Das dürften original Stahlfelgen sein,vielleicht ein bischen verbreitert.
    Gefällt mir.
    Gruß Robby :up:

  • Hi Thomy


    ATS sind immer gut :applaus: und auf dem unteren Bild sieht es schon richtig schick aus 8) hab auf meiner limonengrünen Limo auch 8 Zoll drauf, Felgenstern in Wagenfarbe lackiert, Aussenschüssel in Mercedes-Silber