Neuauflage Tieferlegungsfedern -35mm..

  • ..geplant!
    Habe immer wieder Anfrage bezüglich der z.Zt. ausverkauften Federnsätze. Nun plane ich eine 2. Auflage, dafür reichen aber die Vorbuchungen noch nicht. Gibt es hier noch Interessenten? Dann bitte melden.
    Preis wie gehabt: 285€ inkl. Versand (außer es werden diesmal mehr als 10 Satz)

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

  • Hallo!


    2015 hat's ja eine Neuauflage der Federn gegeben - weiß jemand von Euch wo der betreffenden Thread hingeraten ist? Ich find den nirgends mehr! :ka:
    Grund meiner Suche: Da waren auch Empfehlungen zu passenden Dämpfern drinnen. Da meine Vorderen jetzt hinüber sind, hätt ich gerne gewußt, was zu den Brinki-Federn empfohlen wird...


    SG
    Tom

  • gibt es da auch Federn die nur 20mm machen für vorne??....hinten soll er so bleiben und meine Dämpfer sind ja neu also möchte ich nicht auch noch dämpfer kaufen müßen :ko:

    Manche Menschen sind wie Lavalampen.....schön anzusehen aber nicht besonders hell

  • bei deiner Neuauflage der federn und den tipps mit bilstein dämpfern hab ich mal eine andere frage und zwar habe ich neue Spax dämpfer (14fach verstellbar) und die damals neu aufgelegten KAW federn und
    anscheinend sind die trotz tieferlegung noch zu lang für meine Spax dämpfer, die federn drücken meine dämpfer komplett aus so das die nach oben auf blockade gehen und demnach ein fahren so nicht möglich ist bzw
    schlecht für karosse und dämpfer.
    Hab jetzt noch nen Satz Koni J82-1686 001 005 mattig dämpfer sind die zum fahren erstmal besser bis die federn sich evtl gesetzt haben oder doch auf deine neuen federn hier mit Minus 35mm warten und hoffen das die kürzer sind als meine jetzigen KAW federn.

  • :wink:
    es ist ja auch der sinn von gekürzten dämpfern das die die federn auf spannung halten
    oder verstehe ich das was du sagen möchtest falsch
    :ka:

    wer schreibfehler findet darf sie behalten
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • crazy : auf spanung halten ok, aber meine drücken doch mehr als arg stark meine dämpfer aus einander, denke die spax sind eher was für 60-80mm tieferlegunsfedern als für meine KAW 30-50m.


    Jetzt etwas verständlicher was ich meine? mein auto kann nach oben kein stück ausfedern weil er schon immer komplett ausgefedert da steht., mussten auch 2 leute in a 80-90kg in kofferraum kante setzen damit ich die dämpfer überhaupt montieren konnte.
    Da stimmt also ganz gewaltig was nicht, ich brauch tiefere federn um meine spax zu fahren oder ich brauch längere Konis/monroe sensatrac oder Spax dämpfer.

  • :wink:
    was fährst du denn für straßen das bei dir immer die reifen in der luft sind :ka:



    wer schreibfehler findet darf sie behalten
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • Ich meinte natürlich hinten auf der Achse, vorne habe ich keinenprobleme :-)


    Habe jetzt hinten einen spax nochmal ausgebaut und gemessen im Vergleich zu den Koni j82-1668-9 ha001 005 mattig,weitec Sport (waren vorher verbaut) und Spax 092EA 20



    CM Angaben Mitte Loch unten und Ende anschlag Gummi oben

  • :wink:

    Ich meinte natürlich hinten auf der Achse, vorne habe ich keinenprobleme :-)


    von hinten in aufjebockt hab ich keine bilder
    aber verstehen was dein problem is tue ich immer noch nich

    wer schreibfehler findet darf sie behalten
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • :wink:
    also wenn der eingefedert ist ziehen die stoßdämpfer die federn weiter zusmmen oder wie :nd::ka:
    also dedern die federn nicht mer aus :ka::nd:

    wer schreibfehler findet darf sie behalten
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • Wenn ich das richtig verstanden habe sind die Dämpfer bis zum Anschlag auseinander und können nicht weiter ausfedern

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • Habe hier noch zwei Spax rumliegen und gestern mal nachgeschaut. Die Dämpfer haben die Bezeichnung G129 EA und die Länge 33,0 cm (eingedrückt) und 53,5 cm ausgefahren (Mitte Auge bis Ende Staubschutzkappe). Sind also für die Manta-HA. Falls einer Interesse hat ... sehen noch neuwertig aus, bin die selber aber nicht gefahren. Gruß Georg