Beiträge von manta1970

    Dann ging es an der A-Säule unten weiter. Da der Ascona ein Schiebedach hat, sieht die A-Säule und ein Teil des Schwellers entsprechend aus.


    Hier der Übeltäter.


    Es wurde schonmal ein komplettes Einstiegsblech über den originalen Einstieg eingeschweißt.

    Da ich die Vermutung hatte, das der originale Einstieg zum großen Teil noch ganz gut sein könnte, habe ich das Reperaturteil bis zum Seitenteil rausgetrennt.


    Hier der originale Schweller. Der Rost ist vom Reperaturteil.

    Und hier der Schweller, nach dem ich ihn vom Unterbodenschutz befreit habe.


    Gruß Matthias

    :wink:

    Es ging mal wieder ein bisschen weiter. Die linke Seite vom Unterbodenschutz befreit und mit Nitro abgewaschen.





    Der rechte Radkasten im Motorraum war Weiß gestrichen. Den habe ich auch mit Nitro abgewaschen.


    Hohlräume können vor dem Strahlen geöffnet werden

    die Endspitzen (Verstärkungen) und vieles mehr kann man in der Regel sowieso nicht mehr (mit höheren Anspruch) retten

    Ich werde auch einige Hohlräume öffnen, wenn ich da vorher Rost gefunden habe. Aber nicht alle. Alles kann man eh nicht ausmerzen. Wenn was später zum Vorschein kommt, dann muss man halt nochmal ran.

    :wink:

    Ich mach meine Karosse in Handarbeit blank. In den Hohlräumen kann ich eh nicht strahlen, oder?:ka:

    Ich würde auch keine ganze Karosse strahlen. Wenn ich nicht in jede Ecke komme, dann kann man das immernoch punktuell strahlen.

    Ich hätte den Manta nicht zerlegt, sondern eine fahrende Restauration gemacht. So habe ich es aktuell mit meinem Ascona vor. Da ich den Motor mit Achse rausmachen musste, werde ich den Vorbau bis zu den Wagenheberaufnahmen restaurieren. Dann wieder alles zusammenbauen und dann hoffentlich erstmal fahren. Dann arbeite ich mich nach hinten durch.

    So zumindest der Plan. :nd:

    Gruß

    Die AHK muss heute nicht mehr eingetragen werden.

    Meinem Kenntnisstand nach müssen nur die neuen AHK mit E-Nummer nicht mehr eingetragen werden. Dies gilt nicht für AHK ohne E-Nummern.

    Gruß

    Hallo:wink:

    hier mal ein paar Bilder vom Ascona. Da ich die abgerissenen Schrauben vom Auspuffkrümmer im eingebauten Zustand nicht rausbekommen habe, musste der Motor samt Achse raus. Als er draussen war habe ich mich entschieden den Vorbau bis zu den Wagenheberaufnahmen zu restaurieren.

    Mal sehen, was noch so kommt.

    Gruß

    Matthias









    Das solltest du mit dem TÜVer deines Vertrauen besprechen oder einfach nicht erwähnen(so würde ich es machen).

    Hier kommen wieder tausend verschiedene Meinungen zusammen.

    Gruß

    :wink:

    Was passiert, wenn ich mit meinem Auto mit H Kennzeichen zu einem Prüfer zum Tüv Termin fahre, der keine H Abnahme machen kann. Wie will der mir das H abnehmen?:ka:

    Wenn am Auto alles in Ordnung ist bekomme ich doch den Stempel.:/