Beiträge von Polierjunkie

    Tach auch ausm Pott:wink:,


    Mit dem 2l solltest du schon vorsichtig sein und bevor du den kaufst erstmal mit deinem TÜV sprechen, einige kriegen da kein H drauf.


    Kommt ja auch drauf an was du wie haben möchtest????

    Geh mal davon aus, dass bei dir Originalität keine große Rolle spielt :/


    Gruß Nico :wink:

    Da bin ich ganz klar der Auffassung... Arbeit muss sich lohnen, und egal ob Kellnerin oder Fensterputzer, es muss ein deutlicher Unterschied zu jemanden seien der nie einbezahlt hat.

    Da können wir uns wieder einiges bei unseren Nachbarländer abschauen.


    Aber genau wie du es schreibst, so gehört es, klar bezogen, die Politiker bauen den schei....

    Naja, toll find ich das auch nicht aber ich habe mir gestern mal die Mühe gemacht und nachgelesen wie der DBB das begründet. Der sieht es mit als Betriebsrente, würden ja andere Großkonzerne auch zahlen, ob ich das gut finde, und da fängt es an.... Die differenzierung wo drauf ich hinaus möchte. Der Polizei, Feuerwehr sind für mich völlig unterbezahlt und das die dann wenigstens gut abgesichert sind, find ich richtig.

    Wenn ich dagegen nen Politiker sehe, ist es genau anders aber eben beides Beamte.


    Und was ich noch oben gemeint habe, dass ich ja auch

    Ich wollte oben schon beim Blech bleiben!!!


    Ne anscheinend versteh ich es nicht,

    Du schreibst selber, dass wir bis 67arbeiten müssen und angeblich solange kein Beamter arbeiten muss.


    Ich sehe es genauso wie Hannes oben schreibt, nur dass ich es in meine Worte fasse und es zusätzlich nicht gut finde, dass wenn man von Beamten spricht nicht differenziert.

    Ebenso finde ich, dass wenn man Rente und Pansion vergleicht alle Faktoren berücksichtigen muss.

    Ich fühle mich nicht auf den Schlips getreten, ich bin dieses ewige pauschalisieren Leid.

    Es ist aber auch so, dass man leicht über Beamte am schimpfen ist aber den Job und die Ausbildung will/wollte man nicht machen und es stand jedem frei....

    Klar Marius, hat alles Vor und Nachteile.

    Ich kann aber nicht einfach einen Berufsstand pauschalisieren und drüber schimpfen....

    Vorallem wenn es Dinge sind die nicht den Tatsachen entsprechen....

    Es sind nicht die Beamten, die Deutschland an die Wand fahren, es sind unsere Politiker..... Auch wenn diese als Beamte gelten:oh:


    Das die Beamten nix einzahlen, verstehe ich allerdings auch nicht.

    Ich möchte nicht tauschen, aber schlecht geht's den mit Sicherheit nicht!

    Das mit dem Einzahlen liegt an mehreren Faktoren, früher wurden die Pansionäre aus der Pansionskasse gezahlt, diese wurde aber genuzt um andere Haushaltslöcher zu stopfen und jetzt wo wir viele Pansionäre haben sind se am stöhnen wie das bezahlt werden soll.

    Ist euch den auch bekannt, dass die Beamten während ihrer Laufbahn weniger verdienen als in der freien Wirtschaft?

    Ich hab keine 41Std Woche, ich hab sogar noch Urlaubsgeld, Überstunden werden bei mir bezahlt uvm....Ich will auch kein Beamter sein!!!


    siggi.k

    das was du da schreibt ist (sorry) schwachsinn, deine EX Frau wird aus irgendwelchen Gründen mit 43J in Pansion gegangen sein und es dann so hinzustellen das unsere Beamten mit 43J in Pansion gehen ist nicht richtig und dann ist das Stimmungsmache.

    Nochmal, warum bist du dann kein Beamter geworden ???

    Ich kanns dir sagen, NRW geht mit seinen Beamten wie Dreck um, geh mal in die Ämter rein und sprich mit den Leuten und nicht der B... Zeitung.


    Ich hab nicht ohne Grund geschrieben, lasst uns beim Blech bleiben....

    Sorry Siggi aber wo haste das her:/


    Wie lange muss den meine Frau deiner Meinung nach arbeiten???

    Wenn Beamter sein so gut ist, warum haben wir dann überall Engpässe :/

    Hättest ja auch ne Beamten Laufbahn einschlagen können, warum haste nicht :ka:

    Da sind wir wieder beim Thema, wer bestimmt was gut ist?
    Ich komme mit dem Werkzeug super klar und habe mich bisher eher über Markenprodukte geärgert als über No Name Sachen...

    Wenn schon scheiß Arbeit, dann wenigstens gutes Werkzeug. Nix ist schlimmer als wenn an einer Schraube ein Werkzeug aufgibt.

    Hab ich alles erlebt:oh::oh:


    Gruß

    siggi

    Davon sind Markenprodukte nicht befreit....

    Ich bin seid Jahren mit Hauptsächlich mit den Workzone (Aldi) und Parkside (Lidl) Sachen am schrauben und find das Preis/Leistungsverhältniss top...

    Wie archibom schon schrieb, vermutlich Markenprodukt als No Name getarnt, in der Textil und Lebensmittelindustrie ist es ja schon gang und gebe...


    Wenn ich mal wieder einen Spezialschlüssel brauch, Flex und Hammer in die Hand und ab dafür:laugh: tut ja bei nem 2,50€ Schlüssel nicht weh

    Sorry aber endlich mal jemand der es auf den Punkt bringt Danke Peter diese ewige Nörgelei über andere Fahrzeuge ist doch nicht normal, Ihr habt alle Top Restaurierte oder Neuwagen da stehen, im Leben nicht. Und wie gesagt es sind nur Mantas und Asconas keine Jaguar oder so.

    Eben,

    ich habe grad mal geschaut, wo steht, dass er originalgetreu restauriert wurde???? Der Text der da steht ist doch nur irgendein schman:ka:

    Und wenn er 100000€ für den Manta haben will ist es seine Sache, wenn jemand genau sowas haben will, bitte, dann zahlt soll er es zahlen...

    Wer bestimmt denn den Preis:/ im ersten Moment doch der Verkäufer und wenn er keine Not hat auch im 2. und 3.

    Ich will einen von euch sehen der sein Manta zum Preis nach Meinung eines unabhängingen 3. bestimmt:laugh:


    Sch... auf die ein oder andere Zierleiste, wie Eckhard schrieb hinfahren und die Karosse begutachten....Wenn mir einer beim Verkauf ankommen würde....mimimi das ist nicht original, dass nicht, dass nicht und das auch nicht:nd::nd::nd:jo is eben so, sach was originial ist, die Liste ist kürzer...wenns dir net passt bau dir ein:wink:


    Der Falsch montierte Rochen ist aber trotzdem heftig:D