Beiträge von Polierjunkie

    Rainer mach bitte einfach weiter so.

    Ignoranten,besserwisser,Klugschei....,Geizhälse und Leute die mit einer Bestellliste zu uns kommen und dann noch meckern wenn sie nichts bekommen kennen wir zur genüge.Da kann man getrost drauf verzichten.

    Die meisten Leute jedoch wissen deine Arbeit zu schätzen und Honorieren dir gerne deinen Zeitaufwand und die Unkosten die entstehen.


    Heiko

    Hauptsache schreiben und sich einmischen....

    aber mal genau lesen was der jenige schreibt kann man wohl nicht....

    Das was du da schreibst zeigt mir, dass nicht richtig gelesen wird....

    Nur mal so.... Ich habe bis auf ein Buch alle Bücher vom Rainer und auch die Zeitschriften..... Alle die, die es noch zu kaufen gab, habe ich und ich habe den Preis sogar gerne bezahlt... =O

    Es geht nicht darum um ob Rainer's Bücher 40€ Wert sind (kosten die das überhaupt) , ihr schreibt völlig am Thema vorbei.....

    Vielleicht noch einmal genau lesen was ich da geschrieben habe und dann mal überlegen...



    @Eckhardt

    Ob man im Club sein muss oder nicht weiß ich nicht....ist heute aufgrund der Stückzahlen eher schwierig. Aber ich habe es hier bislang genauso gesehen wie du schreibst, man hilft sich untereinander und das hatte man bislang hier immer wunderbar getan... Aber mitlerweile schleicht sich hier was ein und das passt für mich nicht zusammen.

    Und noch einmal, die Problematik mit den Teileabgreifern, da haben wir Lösungen vorgeschlagen und das Problem wäre vom Tisch gewesen, da dieses Thema aber nachher ignoriert wurde gab/gibt es keine Lösung und diese Leute sind immer mal wieder da. Deshalb kann ich jetzt jeden neuen erstmal in eine Schublade stecken und da darf er sich dann rausarbeiten...

    Kann sein das sich da einer verabschiedet, ist jeden seine Sache. In Zeiten wo die Händler Höchstpreise verlangen und auch bekommen kann das nicht sein das das hier die billige Börse ist. Und wie immer, Angebot und Nachfrage regeln ja immer noch den Preis. Das war ja auch nur eine sachliche Anmerkung zur derzeitigen Situation, die aus den "Austeilen" entstanden ist. Leuten hier "gier" vorzuwerfen die wie ich seit 1980 Manta fahren und das sind jetzt 38 Jahre ist halt mal nicht schön. Persönlich habe ich hier gegen niemanden was, lasse mich aber nicht so darstellen.

    Gruß hannes

    Und grade in diesen Zeiten ist es wichtig, dass eine Gemeinschaft zusammen hält. Dieses Forum hat sich nach außen IMMER Familiär gegeben und tut so als wenn es nicht wie andere Foren ist, und was passiert hier?

    Das Problem was Du ansprichst mit den Bestelllisten haben/wollten die Stammuser geändert haben und eine andere Lösung für den Bieten/Kaufen Bereich hatten Sie auch genannt....wurde ignoriert...dann brauch man sich auch nicht beschweren.

    Jetzt ist es halt so, dass auch für mich hier Schluß ist (will nur noch die Gründe klargestellt haben). Hier fragt einer um hilfe bzw sucht etwas und WARUM wird auf ein Buch verwiesen was es noch gar nicht zu kaufen gibt. Rainer scheint eine Lösung für ein Problem zu haben, hält diese bewusst zurück und nochmal, meinst du er würde auch nur ein Buch deshalb weniger verkaufen????DAS WERFE ICH IHM VOR, ob ihr es nun hören mögt oder nicht, mit dem Ruf den Rainer genießt finde ich das völlig daneben. Aber bitte, wenn ihr sowas von einem in der "Führungsriege (keine Ahnung wie ich das nennen soll)" von einem Familiären Forum akzeptiert, ICH NICHT!

    Wenn Du aus solch einem Grund mal Lehrgeld bezahlen musst, ärgerst du dich auch...

    Wenn wir also in einem Familiären Forum sind, warum muss sowas dann sein?

    Klar es kommen immer mal wieder neue, aber direkt eine vorverurteilung???

    Ja Hannes, Angebot und Nachfrage regeln den Preis aber auch da sind wir wieder bei dem Thema, passt das in ein Familiäres Forum???


    Also in diesem SInne:wink:

    Mal nur zur Erklärung an alle die so schlauen "Helden".

    leider hat sich eine Kultur die letzten Jahre entwickelt, das man nur noch in ein Forum mit der "Bestellliste" auftaucht und abgreift was geht. Die "dummen" sind die die seit oft 30 Jahre ihrem Hobby nachgehen und sich dann benörgeln lassen müssen wenn ein gesuchtes Teil nicht da ist. Ich bin da auch so ein Opfer. Da kommen Leute ums Eck die mal weis gerade so "Hipp" ist sich eine Kröte aus der Scheune holen und dann das Internet abgrasen, und sich dann beschweren wenn man für Sachen die seit 30 Jahre eingelagert sind auch noch was verlangt. Ich habe daher angefangen für Leute die ich nicht kenne hier eine Gebühr zu verlangen. Das heißt aber für die die ich kenne ist das wie in alten Zeiten. Nämlich nichts. Auch in diesem Fall der Schüsselsuche ist das gleich. Einen kompletten Schließsatz gibt man nicht einfach jeden in die Hand der drei Tage hier ist. Und das der Rainer der ja fast ehrenamtlich sich als fast einziger um die Dokumentation und Aufarbeitung unseres Themas Manta A seit Jahrzenten kümmert hier das verkaufen eines Buches an zu kreiden ist eine Unverschämtheit. Ohne ihn wäre wahrscheinlich ein Großteil der ganzen Sache tot. Gruß Hannes


    Ich hab auch schon Freundschaftspreise gemacht wo die Teile nachher bei Ebay gelandet sind, aber hier direkt wieder von auszugehen das ein Teileabgreifer unterwegs ist, ist auch net richtig...


    Du kannst es ruhig unverschämtheit nennen, interessiert mich gleich null und wenn du über 1000€ mit Rainers achsotolle Chromatierung gesteckt hättest, würdest du die Sache auch anders sehen...2Sätze Zierleisten konnte ich wechschmeißen...da hätte ich die lieber verkauft...

    Welche ganze Sache wäre tot? Weil es das Jahrbuch nicht gibt verlieren alle das interesse an ihren Autos???


    Man hätte euch hier auch so empfangen sollen und so mit euch umgehen sollen wie ihr es jetzt macht, das ist unverschämt.


    Da ich für mich jetzt einen Strich ziehe, höre ich jetzt auf und schreibe nicht mehr weiter.....

    Ach und glaubst du, dass jemand der alle Bücher hat und hier dann einen Artikel findet es nicht mehr kauft?


    Du vergleichst grad DIno und Rainer:/

    komisch ALLES was Dino austüfftelt, Workshops erstellt und Hilfestellungen gibt, dies macht er kostenlos und sind alle hier zu finden und psssst die Workshops sind danach zum Teil auch im Buch gelandet.....und trotzdem stehen die Bücher bei mir im Regal.....

    Seine 3D drucks bietet er fast zu Selbstkostenpreis an also auch keine Gewinnabsicht....

    Diese beiden sind komplett verschieden und in meinen Augen nicht zu vergleichen.

    Ich selbst habe es an den Fensterschachtleisten zu spüren bekommen und das hat mich richtig Geld gekostet.....



    Commander

    Brinki, dass ist ganz einfach....ich habe dieses Forum kennengelernt als Plattform wo man sich hilft und unter die Arme greift und nicht auf Teufel komm raus Geld machen will... überleg mal was hier in den 8Jahren an Gutachten durch die Gegend gemailt wurde und das ohne auch nur ein cent haben zu wollen.....

    Ein oehle der Mühselig das WHB hochlädt; Dinos´s Workshops, die Teileabholerei und auch andere Dinge hat man immer gerne gemacht aber meine Motivation für das Forum was zu tun ist gleich null gegangen und es ist schade....



    Aber macht weiter so und noch mehr Leute lassen sich hier nur noch sporalisch sehen.....ihr seid dabei ein tolles Forum gegen die Wand zu fahren....

    Rainer wollte euch wohl nur mitteilen ,das zu diesem Thema was Im Jahrbuch

    geschrieben hat.

    Brauchst es ja nicht kaufen.

    Gruß Klaus

    Ja genau aber erst in seiner nächsten Ausgabe und jetzt will er nicht helfen weil er anscheinend Angst hat dadurch auch nur ein Buch weniger zu verkaufen.

    Das ist nicht das was ich unter einen (diesen) Forum verstehe....

    Ganz ehrlich.... Das mach ich jetzt auch.



    Monzablau

    Bitte nehme mich aus deinem Verteiler

    Warum abwarten bis zum nächsten Jahrbuch?????


    Dino_J

    und genau das meinte ich.... man sucht jetzt hilfe und wird aufs nächste Jahrbuch verschoben....oder man verlangt 20€ für ein Gutachten....


    Schaut mal bei VW nach... der T3 Bus hatte auch solch einen Schließzylinder und die Plättchen sehen genauso aus wie unsere.....

    Ich habe mir mal Federn und 2Plättchenarten bestellt und werde berichten...

    sacht ma:oh:

    Der ATE T51 gab es auch im A Manta und wenn du einen kleinen hast, passt der 23er auch da....brauchs aber mehr Kraft beim treten....

    wenn du einen vom anderen Opel GT, Kadett, Rekord einen bis 8Zoll bekommst passt aber es kann sein, dass du die Stange ändern musst....

    So mal ne frage in die Runde

    Durch die innenbelüfteten Scheiben wird ja die bremsleistung nicht verstärkt?

    Aber die bremsleistung bleibt in Extremsituationen länger erhalten!

    Oder sehe ich das falsch?

    so isset, wenn du aber einmal dabei bist.. schau ob du nen ATE T51 BKV bekommst, da kannste dann den 23HBZ dran machen....dann haste mehr biss