Beiträge von matthias.b

    Haben fast alle eine Würth Nummer

    moin,


    nur weil die im "Würth"-Tütchen sind, heisst das nicht, das die von Würth sind:

    such mal nach würth 096380212 und Du findest (wie es auf Deinen Tütchen "ZOESE-FZG-F.ZS-ALU" steht): Zurröse für Airlineschiene. Herstellernummer. 096380212


    musste wohl mal alle auspacken...


    gruss aus nordhessen

    matthias.b

    ...es gibt auch Schraubverbindungen, ggf. wäre das was

    jepp, habe ich so gelöst.
    Schraubverbindung aus dem Sanitaerbereich an das originale GTE-Ansaugrohr geloetet und dann in nen glaube vom "B" Geber eingebaut:




    funktioniert seit 2012 ohne Probleme. Die Farbe war abgeplatzt, weil vorher die Kork-Dichtung vom Tankgeber "hin" war.
    Um die Schrauben rum ist zusaetzliche Dichtmasse

    gruss aus nordhessen
    matthias.b

    Ich habe das hier ein bisschen mitgelesen. Ist der Kupplungszug so extrem anfällig? Wäre dann eine Lösung vielleicht auch vor der Saison noch einen Neuen reinzumachen um auf Nummer sicher zu gehen?

    Moin,


    neu heisst nicht "besser". Meiner war im "kalten Zustand" unproblematisch und im "warmen Zustand" konnte ich die Kupplung nicht mehr durchtreten. Vermutlich war/ist die Teflon-Huelle kaputt. Macht gerade auf Paessen und in Kehren viel Spass.:sch:
    Der Kupplungszug war aus dem Zubehör und keine 5 Jahre alt.

    Leg Dir einen ins Auto und wechsel den, wenn es Probleme gibt.


    gruss aus nordhessen

    matthias.b

    Moin Harald,


    bin am 14-16.02.2020 wieder in Berlin (mit nem Omega Kombi).

    Könnte Dir anbieten, die Achsen abzuholen und in Nordhessen (Nähe Kassel) zwischenlagern.


    Meld Dich, wenn es dir weiterhilft.


    gruss aus nordhessen

    matthias.b

    ... Ich hab einen im Kofferraum.

    der passt hervorragend unter den Beifahrersitz...:up:

    Habe mal auf der Passhoehe vom Col de Turini in 20 Minuten beim GT nen Kupplungszug getauscht, weil der alte (eigentlich fast neue) verreckt ist. :oh:


    immer gut, wenn man sowas dabei hat.


    gruss aus nordhessen

    matthias.b

    moin,


    wow, bauste nen Doppel-Solex-Fallstrom-Vergaser Motor auf?:nd:

    Und der Kopf wurde von HU bearbeitet? Gut zu wissen, dass HU sowas macht, muessen wir am WE mal drueber schnacken. ^^


    gruss aus nordhessen

    matthias.b

    Einmal im Monat anlassen und in der Tiefgaragen rumfahren halte ich nicht für gut, es sei denn du kriegst mindestens 30 Km zusammen im 4 Gang bei min 3000 U/min.

    Lass den Opel einfach so stehen bis du wieder längere Strecken fährst.

    das sagt der Vielfahrer, der im Jahr 300km faehrt….
    Eigentlich koenntest Du den das ganze Jahr im Permabag stehen lassen. :up:


    gruss aus nordhessen

    matthias.b

    moin Nico,


    Olli/Corina sind bei der Tour nicht dabei (zumindest steht es oben), also 25. Mare wollte Inge mitbringen, dann wären es 26 der üblichen Verdächtigen.

    Und die Jungs und Mädels vom NAC sind doch immer gern gesehen :wink:
    Ihr macht das schon :thumbup:

    gruss aus nordhessen

    matthias.b

    wir machen das unkomplizierter...

    Nico und Keule: :thumbup: keep it simple!


    Ps: gibt es Bekleidungstechnisch was zu beachten??

    na klar: Badelatschen und Shorts, ist doch nen Hochofen, da isses schön war.
    @ Commander: Dann haben wir auch die Logistk abgeklärt, Übergabe der beiden "Jungs" im Januar im Pott.

    gruss aus nordhessen
    matthias.b

    Die Schrift ist nur Einseitig

    Moin Stefan,


    danke für die Infos.
    werde dann mal einen passenden Satz ordern, wenn das Weihnachtsgeld auffn Konto ist. :up:


    achso: die 215/50R13 gibt es aktuell auch noch von Maxxis, aber Du hast ja rundrum die 235/50R13 drauf. Nen Paar sehr gute 235/50R13 Yokohamas habe ich bis vor 2 Jahren noch gefahren und noch auf den Felgen, mir fehl(t)en eigentlich nur Ersatz für die runtergeritten 215/50R13er vorne.

    Aber ich werde nen "kompletten" Vitour-Satz anschaffen.


    gruss aus nordhessen

    matthias.b