Kardanwelle für Opel Manta B Automatic gesucht

  • Da ich meinen Manta A auf 240 Getrag umbaue suche ich noch eine Kardanwelle von einem Opel Manta B 1.8 S Automatic.

    Länge Gelenkmitte 700

    Gesamtlänge 870

    Länge Zapfen 110

    Habe zwar eine Welle hier liegen die müsste ich aber kürzen und wuchten lassen. Wer also eine gute Welle liegen hat gerne eine PN an mich.

    Schon mal Danke ;-)

  • Manta B 1.8 S Automatic

    Wir müssen so langsam umdenken und unsere Wellen selbst anfertigen/reparieren lassen, was ohnehin besser ist.


    Denn vom Manta B 18S wurden nur 33.115 Exemplare gebaut, von denen nur 5.817 mit Automatikgetriebe ausgerüstet waren. Davon waren am 1. Januar 2016 nur noch 42 Wagen zugelassen (Schaltung + Automatik). Heute dürfte die Zahl zugelassene Wagen noch geringer sein.


    Nur ganz wenige, die so einen Wagen geschlachtet haben, haben gerade diese Kardanwellen aufgehoben. Und wenn doch, sind die Wellen (typisch Opel) meist unwuchtig (ab Werk) und/oder verschlissen.


    Rainer

  • Ist doch wurscht. Jede Automatic Welle geht. Ich hab bei mit um die Ecke einen Fachbetrieb für Wellen der nimmt 280 ikl. wuchten. Da verbaut man doch nicht irgend eine alte Welle.

    Hannes

    Wer immer nur nach hinten schaut weiß nie was vorne ist. Drum ist ein Rückspiegel nichts wert.

  • Soweit ich weiß, steckt der Zapfen bei der CIH-Automatikwelle nicht so tief im Getriebe wie eigentlich vorgesehen.


    Und da viele Automatikwagen geschlachtet bzw. einfach auf den Müll geworfen wurden, gibt es gute Wellen auch nicht mehr an jeder Ecke.


    Rainer

  • Wir müssen so langsam umdenken und unsere Wellen selbst anfertigen/reparieren lassen, was ohnehin besser ist.

    da bin ich bei dir....ne gebrauchte Welle kostet zwischen 150-200€ und man weiß nicht wirklich was man bekommt.

    Wenn dann noch ne Reparatur bei kommt, zahlste doppelt....


    Ist doch wurscht. Jede Automatic Welle geht. Ich hab bei mit um die Ecke einen Fachbetrieb für Wellen der nimmt 280 ikl. wuchten. Da verbaut man doch nicht irgend eine alte Welle.

    Hannes

    Was sind in den 280€ enthalten? Schneiden ,kürzen, wuchten?


    Meine alte Welle hatte letztes Jahr den Geist aufgegeben und hab bei Elbe für 2 neue Gelenke und wuchten mit Steuern 500€ bezahlt...

    Auf Kohlen gezeugt und Stahl im Blut, das sind Ruhrpott-Männer

  • Also bei uns hier ist auch ein Wellendoktor.

    Der war mal relativ günstig.

    Jetzt kostet eine gebrauchte Welle überholen,

    neue Gelenke, wuchten, kürzen über 450,-€

    Preis ist auch schon 1-2 Jahre her.

    Ich glaub der hat wieder aufgeschlagen mittlerweile.

  • Die 18.ohc Welle ist ja 690mm lang ...die vom cih nur 670... ( Gelenk Mitte bis Mitte ) soweit ich weiss ist die originale Manta A Welle 700mm ... daher der Hype


    ...Interessant ist wie lang der Zapfen ist.....

  • Was sind in den 280€ enthalten? Schneiden ,kürzen, wuchten?


    Meine alte Welle hatte letztes Jahr den Geist aufgegeben und hab bei Elbe für 2 neue Gelenke und wuchten mit Steuern 500€ bezahlt...

    Alles , länge, schweißen und wuchten. Hab meine machen lassen. Ist in München 500 m von mir:]

    Wer immer nur nach hinten schaut weiß nie was vorne ist. Drum ist ein Rückspiegel nichts wert.

  • meine hab ich letztes Jahr machen lassen und war/bin super zufrieden.


    Aber um zum Themenstarter zurück zu kehren....

    Wie du liest, der Großteil empfiehlt dir lieber eine anfertigen zu lassen...

    Auf Kohlen gezeugt und Stahl im Blut, das sind Ruhrpott-Männer

  • Denn vom Manta B 18S wurden nur 33.115 Exemplare gebaut, von denen nur 5.817 mit Automatikgetriebe ausgerüstet waren. Davon waren am 1. Januar 2016 nur noch 42 Wagen zugelassen (Schaltung + Automatik). Heute dürfte die Zahl zugelassene Wagen noch geringer sein.

    Rainer

    Ok das wusste ich nicht das es davon nur geringe Stückzahlen gab. Dann werde ich wohl doch meine kürzen lassen und wuchten lasen müssen. War davon ausgegangen das es genug gibt und die Preislich sicher günstiger wären wie eine fertig machen lassen. Danke für den Hinweis Rainer

    Habe mir gestern einen Preis eingeholt und werde meine Vorhandene Kürzen lassen. Kürzen ,wuchten ,Kreuzgelenk ca.350 Euro da kann ich mit leben und habe es dann auch Vernünftig

  • Kannte den nicht, daher normaler Preis. Kreuzgelenke hatten nichts.

    Hannes: guck mal hinten ins letzte Jahrbuch rein. Da stehen zwei oder drei Fachbetriebe drin, die so etwas machen.


    Kreuzgelenke (Nadellagerköpfe) immer tauschen lassen (kostet rund 15.- Euro pro Stück). Denn sonst ist das Wuchten der kompletten Welle ein Glücksspiel.


    Rainer

  • Mahlzeit,


    da ich die Tage mit dem Ausbau des Antriebsstrang anfangen werde um auch auf das 240er Getrag umzubauen,

    muss ich mich langsam mal um eine passende Kardanwelle kümmern !


    Wenn ich keine Zeit mit der Suche nach einer Welle eines 1,8 OHC verschenken möchte, suche ich nach einer 5 Gang Welle aus dem B - Modell und lass diese um 70-75 mm auf eine Länge von Gelenkmitte zu Gelenkmitte von 695 - 690 kürzen, oder habe ich bei all den Beiträgen die ich die letzte Zeit studiert habe und der Kardanwellen-Liste aus dem OHF etwas falsch verstanden ?!?!


    Schönes Wochenende euch