Beiträge von GTE

    Es sind sehr viele Dinge die gegen ein Original sprechen, auch die Türpappen etc. ja wenn das ein echter ist dann muss sehr viel zurück gebaut und geändert werden. Aber alles machbar, mit Zeit und ein bisschen Kleingeld.

    Wie Jochen schreibt. Nur nicht den Mut verlieren.

    Fotos von unten wären hilfreich, Tank , Benzinleitungen, Benzinpumpe Aufhängung etc.

    im GTE Buch von Rainer werden alle Fragen beantwortet, das hast du doch schon geordert oder, aber nicht erschrecken oder depressiv werden, wen du enddeckst was alle fehlt, oder nicht so ist wie es sein sollte. Es gibt genug Leidensgenossen hier im Forum denen es ähnlich erging .:laugh: und alle haben es irgendwann geschafft oder sind kurz vorm Ziel ,soviel ich weiss. Ich zähle mich da dazu .








    Gruss Harald

    Von den Seitenstreifen her , die ja eher Richtung GT/E geht stimmt das so schon.

    Ansonsten wäre das dann eine SR Lackierung, dann müssten die Seitenstreifen dezenter sein.


    Nee so ist das für mich OK , aber gut das es verschiedene Geschmäcker gibt, sonst wären alle gleich und das wäre auch nichts.:laugh:


    Gruss Harald

    Hab jetzt mal eine Stelle mit Bremsenreiniger gemacht, auf einen Lappen gesprüht dann an den Himmel und ein bisschen eingerieben. Fleck ist weg und kein Rand, dem Himmel hat’s auch nicht geschadet.Warte aber jetzt noch ein paar Tage , wenn bis dann dem Himmel nichts passiert ist, werden alle Flecken behandelt.



    Gruss Harald

    99.- Euro kein Problem


    Scheiben raus , Seitenrahmen raus ,usw. Problem :(


    Mit Bremsenreiniger hab ich das auf dem Teststück gemacht, keine Flecken hinterlassen, wie Marco schreibt.

    Ich werde das jetzt an einem der Flecken probieren . Wenn nichts hilft gibt es eine Winterarbeit .

    Baue auf und reisse nieder, so hast du Arbeit immer wieder.



    Gruss Harald

    hab das gestern mal mit Haushaltsmittel gereinigt, schau heute Abend das Ergebniss an und mach Meldung.




    Gruss Harald

    ich besorge Aceton, versuche das mal auf einem Probestück, und dann schaue ich weiter. Nein es ist Fluid Hohlraumversieglung drin. hab gestern nochmal geschaut.

    Das Owatrol steht bei mir noch ungenutzt im Regal .:kopf:

    Tja Flüchtigkeitsfehler, Die kleinen Sünden bestraft der Herrgott sofort. Wird Zeit das der Manta weg kommt. ( zu meinem Sohn ) Noch zum Tüv dann auf Wiedersehen. Bei meinem Glück ist er besser wo anderst aufgehoben. Wenn alles nicht hilft im Winter nochmal zerlegen , Dach reinigen ,Himmel ersetzen .

    Nee habe jetzt definitiv Frust.;( und kein Bock mehr.



    Gruss Harald

    Ich hab das jetzt mal auf einem Reststück das ich vorher in Oel getränkt habe mit Bremsenreiniger getestet, hat gut funktioniert. Aber an den eingebauten Himmel trau ich mich nicht.

    Aceton hab ich keines, mal 👀. Ich stelle den jetzt bei der nächsten Hitzewelle nochmal raus, vielleicht kommt noch mehr hinzu:kotz:


    Gruss Harald

    gut dann muss ich das reinigen bis nichts mehr nachkommt :( irgendwann geht dem Oel die Puste aus.

    Ist ja nicht tragisch, aber stört ein bisschen.

    Probiere die Varianten mal aus.





    Gruss Harald

    Mal ne Frage.


    Ich habe vor dem Einbau meines Himmels die Rahmenteile am Dach mit Owatrol eingeschmiert, jetzt habe ich das Auto in der prallen Sonne gehabt und das Oel hat sich verteilt.


    An einigen wenigen Stellen habe ich jetzt am Himmel kleine Oelflecken, ist nicht tragisch ,wie bekomme ich die schonend wieder weg. Hab mal bischen gegoogelt.


    Backpulver wäre eine Alternative, vielleicht hat ja jemand eine gute Idee.



    Gruss Harald