Beiträge von Jeff-Glenn-Fox

    Ich habe diesen Beitrag über die Dichtungen/ Türgummis ganz interessiert verfolgt und will an dieser Stelle vielleicht ganz allgemein mal etwas in Erinnerung rufen:


    Ein respektvoller Umgang miteinander ist das A und O. Sei es im Internet wie auch im richtigen Leben. Das ist kein Unterschied.


    Und das heißt gewiss nicht, dass man immer einer Meinung sein muss.


    Gruss von Markus

    Liebe Forumsmitglieder,


    mit sofortiger Wirkung wurden heute die Nutzungsbedingungen um den Punkt "Netiquette" mit folgendem Text erweitert:




    6. Netiquette


    Es ist gerne gesehen und auch wünschenswert dass neue Nutzer, bevor sie erstmalig ein Thema erstellen bzw. eine Frage oder Antwort verfassen, sich vorher der Community kurz vorstellen bzw. ihr Benutzerprofil ausfüllen. Bevor ein neues Thema erstellt wird, sollte zunächst die Suchfunktion benutzt werden um zu verhindern, dass ggf. bereits beantwortete Fragen mehrfach gestellt und beantwortet werden müssen.




    Hierbei handelt es sich um eine erste Umsetzung von Euren Verbesserungsvorschlägen in Abstimmung mit der Moderation.


    Gruss von Markus

    Gefällt mir außerordentlich gut was Du da hingestellt hast. :up:


    Und Deine Schätzchen sind ja immer noch mit B-Kennzeichen unterwegs, dann sind ja die Wurzeln nach Berlin sozusagen noch nicht ganz abgebrochen. ;)


    Gruss von Markus

    Es ist nun mal schlicht so, dass man es in einer größeren Gemeinschaft nicht jedem Recht machen kann und beim Betrieb eines Forums auch die Interessen des Betreibers Berücksichtigung finden müssen. Zu 1. Werbung gab es auch schon bereits in der vorherigen Forumsversion und es steht jedem frei einen (kostenlosen) Werbeblocker zu installieren, wenn es sich dadurch beeinträchtigt fühlt. Zu 2. Soweit ich mich erinnern kann gab es während der Forumslaufzeit einen einzigen Spendenaufruf und soweit ich mich erinnern kann wurde dafür seinerzeit eine aktuelle Forumsversion für einen geplanten Serverumzug gekauft, der dann doch nicht zum Einsatz kam. Zu 3. Es ist nicht kompliziert, die Postfachgröße zu verändern, jedoch kann man das wenn nur für alle machen und nicht auf den Wunsch einzelner Mitglieder. Das Problem ist es, dass je größer das Postfach ist, desto weniger wird gelöscht und auf die Summe der User und Beiträge multipliziert kann dann irgendwann zu unnötigen Performanceeinbußen kommen durch eine Vielzahl von Datensätzen. Zu 4. Der Bilderupload wurde schon seit jeh her immer ausgelagert und hat ja bisher immer auch so ganz gut funktioniert.


    Was das Problem mit "komischen Nachrichten", also Spam betrifft, so wird jeder neu angemeldete User von mir manuell geprüft und freigeschaltet. Prüfung heißt konkret, ich schaue mir die Emailadresse, den Benutzernamen und das Profil an und entscheide dann, ob es sich um einen 'Spamer' handelt oder nicht. Aber auch dieses Verfahren garantiert leider keine 100% Sicherheit auf Erkennung.


    Was die Kommunikation von Veränderungen angeht, da gebe ich Dir Recht und fasse mir auch an eigene Nase. Da will ich in Zukunft auch wieder besser werden. Und letztendlich bitte ich auch um Verständnis, dass wir (Admin und Moderatoren) nicht immer "just in time" auf alles reagieren können, da wir, wie Peter bereits sagte, alle noch einen Volltagsjob haben, auch wenn wir uns Mühe geben.


    Gruss von Markus

    Liebe Forumsmitglieder,


    ich freue mich sehr darüber Peter als weiteren Moderator in unserem Team begrüßen zu können. Er wird sich zunächst der (auch aus meiner Sicht dringenden ) Überarbeitung des technisches Bereiches widmen und später selbstverständlich auch als Ansprechpartner in allen weiteren moderativen Anliegen zur Verfügung stehen.


    Gruss von Markus

    Nein, ich denke, soweit muss es wirklich nicht kommen.


    Und ich bin der Meinung wir sollten versuchen, das Miteinander von uns allen (bekannten oder auch neuen "Gesichtern" hier im Forum) vielleicht mal wieder etwas entspannter zu betrachten. Letztendlich sollte unserer gemeinsames Hobby und Interesse im Vordergrund stehen und das soll ja auch alles Spass machen.


    In diesem Sinne.


    Gruss von Markus

    Das Biete und Suche erst nach 3-5 Beiträgen möglich wäre finde ich aber schon ne gute Sache.

    Meinetwegen nur 1-2 Beiträge.

    Klare Frage dazu an Jeff, gibt es die Option so einfach in den Einstellungen?


    Klare Frage und klare Antwort bzw. Meinung zu diesen Thema:


    Wenn jemand etwas anbieten möchte oder sucht, finde ich es nicht zwangsläufig erforderlich, dass er vorher eine Mindestanzahl von Beiträgen verfasst haben muss.


    Warum nicht gleich zum Punkt kommen ?


    Ich sehe es so: Jeder nach seiner Fasson.


    Und heißt nicht, dass ich mich nicht ebenso freue, wenn bereits im ersten Post eine kurze Vorstellung erfolgt.


    Die Einstellung dazu im Forum gibt es bestimmt.


    Gruss von Markus

    Die Idee ist doch nicht schlecht.

    Ich hab das auch schon öfter gehabt, das man etwas sucht und sich dann fast Endlosen Seiten hingeben muss um aus vilen Post`s sich die Frage zu beantworten.

    Gerade bei alten Themen wäre es doch vileicht Sinnvoll den Beitrag vieleicht zurückzukürzen auf das wesentliche.

    Wird übrigens in einem anderen Forum in etwa auch so gemacht.

    Natürlich macht das auch Arbeit.


    Ich verstehe Dein Anliegen, bin absolut Deiner Meinung aber Du sagst es im letzte Satz: Natürlich macht das auch Arbeit. Und da wäre ich für Unterstützung dankbar.

    Ich kenne das leider nur zu gut aus anderen Foren mit der (fehlenden vorgeschalteten Suche nach bereits vorhandenen Themen welche möglicherweise die Antwort auf die gestellte Frage beinhaltet) bevor die eigene Frage gestellt/gepostet wird. Und ganz ehrlich gesagt erwische ich mich selbst dabei, wenn ich ungeduldig mein Anliegen geklärt haben möchte.


    Gute Frage, wie das zu regeln wäre.

    Marco: Du hattest alle Fragen im anderen thread beantwortet bekommen. Aber Du hast Recht! Es ist wirklich traurig. Heute ist Einsendeschluss für die Bilder. Und ich habe trotz Zusagen und einigen Rückfragen NICHT 1 BILD zugeschickt bekommen!:oh:


    Das ist wirklich schade. Aber vielleicht ist für manchen die Hürde zu groß (= wegen Aufwand) ein Foto mit einer nachgestellten Werbeaufnahme zu machen (auch wenn die Idee nach wie vor gut ist).


    An Fotos von "Baustellen" sollte es meiner Ansicht nach nicht mangeln.


    Ich denke ggf. sollten wir den Rahmen der zugelassenen Motive erweitern, eh (mangels genug Bilder) gar kein Kalender zustande kommt.


    Also es wäre klasse wenn wir hier 12 Fotos zusammen bekommen.


    Gruss von Markus