Das ist doch mal ein hübsches Wägelchen

  • Der 1700er CIH war nur eine Notlösung, da man mit der Produktion der 1900er CIH in Deutschland nicht nachkam. Als dann wieder alle Motoren lieferbar waren, wollte keiner mehr die 1700er und man bot diese Kombi auch in Europa an. Mein früherer Nachbar für einen 1700er Caravan viertürig in Lackierung Ocker.


    Rainer

  • den 1700er gabs bis 1970. Der 1500er auf einigen Exportmärkten, in den Kleinanzeigen war kürzlich ein Österreich-Import drin.

    der 1700er war vor allem im Olympia A recht beliebt, spielte in den übrigen Kadett-B Varianten aber eher eine sehr überschaubare Rolle.

    ein paar 1500er Kadett B kamen auch als Re-Importe damals wieder zurück nach Deutschland, aber so einen zu finden dürfte eher unwahrscheinlich sein.

    die beiden kleinen CIH gabs von 1967 bis 1970, mit Erscheinen vom Ascona/Manta A wurden die dann entgültig in Rente geschickt. Einzig der 1700er überlebte noch im Rekord D