Neue DVD Ascona-A bis C

  • Moin Jungs,
    unter dem Titel Ascona, die neue Klasse - Portrait einer Legende" ist bei dem Verlag "wf & f" () eine DVD über die Ascona-Modelle A, B und C erschienen. In gut 50 Minuten wird die Historie der drei Ascona-Modelle ausführlich in Wort, Bild und Ton beschrieben. Das A-Modell kommt dabei mit gut 30 Minuten am besten weg. Für die redaktionellen Texte habe ich die Vorlagen geliefert und somit haben sich auch nur ganz wenige Fehler eingeschlichen.


    Da weitere DVD zum Thema Opel in Planung sind, würde mich mal eure Meinung zu dieser DVD interessieren.


    Rainer

  • :wink:

    Zitat

    Original von Monzablau
    würde mich mal eure Meinung zu dieser DVD interessieren.


    dann schick doch mal ein kostenloses muster :D

    wer schreibfehler findet darf sie behalten
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • was kostet die DVD, und wo gibt es die DVD

    :nd: Opel Ascona, nur von 1970 bis 1975 gebaut. :up:

    Untersteuer: Die Vorderseite des Autos schlägt gegen die Wand,

    Übersteuer: Die Rückseite des Autos schlägt gegen die Wand,

    Leistung: Wie schnell das Auto die Wand trifft,

    Drehmoment: Wie weit das Auto die Wand weg drückt. :wink:

  • Ich hab hier mal einen Link, wo man die DVD bekommt:


    [EMAIL=http://www.eurospeed.de/httpsdocs/sources/scripts/artview.php?hogr=7GGHhgd454&cSrchStr=DV0540&cOption=MERKBLATT]Link[/EMAIL]



    Ich hab sie mir mal bestellt und bin sehr gespannt.

    Grüße vom Mittelrhein


    Joachim

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von luetti ()

  • die DVD ist nicht schlecht gemacht, allerdings suche ich immer noch die Einzelradaufhängung hinten bei meinem Ascona C :D (sorry, aber die Kommentare von dem Besitzer des weissen Ascona B sind nicht gerade das Gelbe vom Ei)


    auch hätte ich vielleicht ein wenig zeitgenössisches Material wie Fernsehwerbung und so erwartet. Und eine grössere Auswahl der Fahrzeuge. Beim A-Ascona geht es ja noch, beim B ist der 400er natürlich der Hit, aber ein verrosteter C-Ascona und ein C-Cabrio ist doch ein wenig dürftig.


    Insgesamt würde ich sagen, dass die DVD doch als gelungen gelten kann. Ist dies nun der Auftakt zu weiteren DVD´s gewesen? Wie z.B. für Manta, Kadett, oder auch Escort, Taunus usw? Vielleicht weiss ja Rainer was darüber....

  • SO!!
    Nachdem wohl eine per Post verschütt ging, habe ich gestern dann MEINE DVD erhalten. Erster Punkt: man zahlt pauschal 5 Fracht, dafür, dass die es denn als 1,45 Großbrief schicken.. :bn: Schöne Gewinnspanne


    Zum Eigentlichen:
    Wer einen Ascona A hat, und so einen auch schon mal hat fahren sehen, braucht sich dieses überlange Weinberg-Werbevideo NICHT kaufen. Auch die Lobduselei (wozu eigentlich, weiß doch jeder dass das Rostlauben sind/waren) geht einem nach gut 45min. aufn Sack. Dann hört man andauernd was von den fulminanten Rallyeerfolgen, gerade der A-Serie, und die Herren blenden nicht mal n paar Bilder ein. Ewig nur die Rundfahrt vom Martin durch die Weinberge :oh:
    Mit technischen Infos geradezu in Trance gefaselt, gehts dann zum B-Modell über, das angemessen weg kommt. Aber der Herr mit seinem C-Cabrio verleidet einem dann doch alles. Wie kann man so einen Exoten stellvertretend für einen Millionseller filmen, die anderen Modelle nicht mal im Bild würdigen, dafür dann aber als endgültigen Brechreiz ne verrostete Wanne Präsentieren :ko: :ko:


    Für WEN ist das gemacht, frage ich mich....


    Also, wer hier ne DVD kaufen möchten, wende sich an mich...

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Brinki ()

  • `


    Hast mich gerade vur einem Unheil bewahrt.


    Opel Rekord D und E - 1972-1986



    ... und zwei Ascona A (1972, 1975) für die Freundschaft


    ALLTAG: 76er D Rekord 19N mit KAT sowie 97er BMW 316i Compact auf Gas, 97er 316i touring, 07er-Zombie =O: Ascona A 16 Plus (1972), - Rest auf Anfrage :P

  • Na, sooo schlimm ist es nun auch nicht! Ich hab mir zwar den C nicht angesehen und hätte mir mehr Rennsport gewünscht, aber vielleicht kommt ja irgendwann auch noch mal nen Film nur mit Ascona/Manta A der dann ein bißchen ausführlicher ist. :ka:


    Ich hab mir den Film jedenfalls gerne angesehen! :tongue: