nen neuer aus berlin

  • hallo Forum,


    habe mir vor ein paar Tagen einen Ascona A Voyage zugelegt und werde diesen die Tage in Berlin auf die Strasse bringen.
    Seit ein paar Jahren fahre ich "Opels mit Heckantrieb" und davor Opels mit "Frontfraese"......
    Den Voyage habe ich gekauft, weil mir (uns) die ganzen modernen Autos nit mehr gefallen und wir nen Alltagswagen mit Nutzen suchten. Nachdem wir auf der Suche nach nen vernueftigen Alltags-Klassiker nen Rekord D, nen Kadett C und nen Rekord C (alles Caravan, weil transportbeduerfnis) nicht gefunden haben (bzw. zu spaet zugeschlagen haben), ist uns der "Voyager" zugelaufen.
    Einige werden "ihn" kennen, einige werden uns kennen.....
    Angefangen hat meine Leidenschaft fuer schoene Opel 1986 mit nem GT: damals leider schon fuer nen Schueler unerschwinglich...
    Also begann es mit nem Kadett E, dann nen geerbten Familien-Astra-F. Zwischenzeitlich (2003) kam der erste eigene GT als Cabrio hinzu, dann folgte 2005 nen "richtischer" GT mit Dach.
    Da die GTs nen Zuladungsproblem haben, der Astra zu "neu" ist, suchten wir nen "kompatiblen" Opel mit Zulademoeglichkeit: den "Voyager"!
    :applaus:
    Da alle Forenmitglieder immer nach Bildern "lechzen"...
    Der "Voyager":
    von vorne

    2b277e83d0cfc219ffff8030fffffff0.jpg
    von "hinten":
    2b277e83d0cfc219ffff8031fffffff0.jpg


    Die GT's:
    das Cabrio
    2b277e83d0cfc219ffff8005fffffff0.jpg

    der "gelbe"
    2b277e83d0cfc219ffff800cfffffff0.jpg


    gruss aus berlin
    matthias.b


    edit sagt: mal wieder Bilderlinks aktualisiert


  • Hallo Matthias,



    herzlich willkommen hier.
    Auf die GT's bin ich schon ein wenig neidisch, da hat Opel wirklich sehr schöne Autos gebaut (auch wenn ein wenig vom Design "geliehen").
    Naja vielleicht finde ich ja mal einen passenden zu einem erschwinglichem Preis (so wie meinen Manta halt :D )

  • Herzlich willkommen hier im Forum.


    Schöne TöffTöffs hast du da :up:


    So denn viel Spass hier mit uns

    Gruß Markus
    Nur kucken, nicht anfassen!!! :bn:

  • moin,
    danke fuer die freundlichen Aufnahme.
    Wenn wir keinen anderen Termin haben, werden wir auf jeden Fall einmal beim Forumstreffen vorbeischauen, ist ja nen Heimspiel.
    Das nicht jeder jedes Bilder sieht, werde ich gleich mal korrigieren, habe den Fehler entdeckt.


    VOYAGE - nicht Voyager


    Das ist der aus Lampertheim?


    Yupp, wir wissen, dass das ein Ascona A Voyage ist. Unserer hat aber den Namen "Voyager" erhalten. Kleines Wortspiel, weil es im Vergleich zum GT nen "Raumschiff" ist...
    Es ist der Voyage aus Lampertheim von meinem "Namensvetter".


    Gruss
    matthias.b

  • moin, moin,


    haben letztes Wochenende die erste laengere Tour von Berlin in den Schwarzwald und zurueck mit dem Voyager (ich weiss, dat Ding is nen VOYAGE) unternommen.
    Ich sach nur: absolut geil, knapp 2000km Spass und null Probleme, trotz der momentanen Hitzewelle :applaus: .
    War ne gute Entscheidung, so nen alten Wagen als Alltagswagen anzuschaffen. Man reist entspannt, hat gute Laune und der Urlaub beginnt mit der Abfahrt.
    Der Voyager hat tapfer alles pannenfrei mitgemacht, man muss nur Vertrauen in den Wagen (und die eingepackten Ersatzteile) haben. Ein, zwei weitere Schwachpunkte sind aufgetaucht, diese werden noch beseitigt, dann ist der Voyage(r) absolut alltagstauglich...


    nen netten Gruss nach Seligenstadt: dat babyblau sieht echt gut aus :up:


    Gruss aus Berlin
    matthias.b


    ps: Berlin, Berlin, wir sehn uns in Berlin :ehrfurcht:
    edit: teilweiserechtschreibfehlerbeseitigung... :ka:

  • moin zusammen,


    mal nen kleines Update:
    der "Voyager" ist jetzt seit 2 Jahren auf mich zugelassen und wird natuerlich regelmaessig genutzt.
    Das bedeutet in Zahlen vom 16.06.2010 bis 19.06.2012:


    gefahrene KM: 40980
    getankte Liter Super: 4082,61
    Verbrauch im Schnitt: 9,72 Liter
    Minimalverbrauch: 7,17 Liter
    Maximalverbrauch: 12,70 Liter


    Davon ca. 10tKM mit Anhänger am Haken (!!!)


    Das sind die nackten Zahlen.....
    Der Spass und die schönen Stunden sind unbeschreibbar und diese kann uns keiner nehmen.
    Es ist eine andere Welt: Du steigst ein und geniesst.
    Die ganzen modernen Plastikbomber mit Hightech und den vielen Helferleins koennen mich nicht mehr reizen. :kotz:


    In den 2 Jahren/den 40tKM gab es natuerlich auch 2-3 Problemchen: Elektrik (durchgescheuerte Kabel der L-Jetronic), Dreck im Tank (Umbau von Vergasertank auf Einspritzer), aber im Stich gelassen hat uns der Voyager NIE... :up:


    So, das wollte ich mal loswerden :wink:


    gruss aus berlin
    matthias.b


    PS: Am 07/08.07.2012 startet in Schotten die Rennsaison des Voyagers...

  • moinsens,


    habe mal den fuhrpark erweitert, da der gelbe GT den gruendliche ueberholung benoetigt:
    der "neue" Targa vorher (april 2012)
    2b277e83d0cfc219ffff8032fffffff0.jpg


    2b277e83d0cfc219ffff8033fffffff0.JPG


    der Targa nachher (august 2012):
    2b277e83d0cfc219ffff8008fffffff0.jpg


    die "musik":
    2b277e83d0cfc219ffff8036fffffff0.jpg


    und hier noch nen paar bilder vom voyager im renneinsatz:
    am start 10, 9, 8, 7 .....
    2b277e83d0cfc219ffff801ffffffff0.jpg
    und "schnell" umme ecke
    2b277e83d0cfc219ffff801efffffff0.jpg


    gruss aus berlin
    matthias.b

  • stichel modus an:


    schnell umme ecke :nd: :nd: :nd: a jetzt woe dat schreibs ,die zeit hasse nur aufe graden liegen lassen


    wärste mal mit HD mitgefahren ... dann hättse mal gesehen wat fix umme ecken fahrn is :tongue: :tongue:


    :laugh: :laugh: :laugh: :D :D :D :lol: :lol: :lol: :lol:


    stichel modus aus

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue: [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]

  • :nd: :nd: :nd: a jetzt woe dat schreibs ,die zeit hasse nur aufe graden liegen lassen :lol: :lol: :lol: .... dann hättse mal gesehen wat fix umme ecken fahrn is


    jaja, mind. 3x soviel drehmoment und die doppelte leistung im schiffsdiesel vom gelben streichholz.....
    und dann laestern :tongue:


    in den ecken war der streetrape nit viel schneller, da liegen nit die 30 sekunden begraben, die liegen auf den laaannngggeeenn geraaaaaden.....


    gruss aus berlin
    matthias.b

  • stichel modus an:
    schnell umme ecke :nd: :nd: :nd: a jetzt woe dat schreibs ,die zeit hasse nur aufe graden liegen lassen
    stichel modus aus

    jaja, der keule hat gut reden mit seinem schiffsdiesel im ruhestand.
    habe jetzt aufgeruestet und nen "sportkombi" angeschafft: den "Herrn Weber".
    dieser unterstuetzt jetzt den "Voyager" im sommer, so dass dieser sich etwas erholen kann.


    hier nen paar bilders:


    2b277e83d0cfc219ffff8011fffffff0.jpg


    2b277e83d0cfc219ffff8012fffffff0.jpg


    die namensgeber:
    2b277e83d0cfc219ffff8013fffffff0.jpg


    gruss aus berlin
    matthias.b