Manta-A vs. Ford Capri + VW Scirocco I

  • Hallo,


    schon gelesen.

    Ist die Teileversorgung vom Scirocco wirklich ähnlich der des Manta?

    Auf der Retro-Classics in Stuttgart fiel einigen Scirocco-Besitzern förmlich alles aus dem Gesicht als sie die für den Manta verfügbaren Reparaturbleche sahen.

    Das gäbe es so für den Scirocco nicht, meinten sie.


    Gruß

    Eckhard

  • Ich habe viel Kontakt zu VW Leuten hier vor Ort. Diese große, klassische Schrauberszene konzentriert sich bei VW hautptsächlich auf Käfer und Bus. Nen 1er Scirocco hat lange Zeit kein Mensch restauriert. Und außer Technikteilen aus dem Baukasten gibts bei VW schon seit Anfang der 90iger für dieses Modell absolut nix mehr.


    Grüße


    Fred

  • Und ich warte noch auf dem Bericht vom meinen in der Auto Bild Klassik Klassik

    Olaf, AB Klassik ist leider total unzuverlässig und sie produzieren mit viel Aufwand Artikel, die dann entweder nicht erscheinen oder nur Bilder davon als Garnierung von anderen Artikeln. Doch wir dürfen weiterhin gespannt sein. Denn jetzt, wo Motor Klassik den zweiten Artikel mit Opel in Folge rausgehauen hat, kommt AB Klassik im Allgemeinen in Zugzwang.


    Gruß


    Rainer

  • Der Artikel mit Manta A und GT war nicht schlecht,


    Ansonsten finde ich , dass in der "Motor Klassik" zu viele Edelkarossen gezeigt werden. Sprechen wohl eher die Millionärsklientel an.

    Im Anzeigenteil Ist Opel fast nie vertreten.

    4,90€ finde ich auch happig.

    Werde mir aber aufgrund der HInweise auch mal die Juliausgabe leisten.


    Gruß

  • ich kauf die Zeitung nicht mehr....die haben mich damals nach dem Shooting so verarscht daß ich mir geschworen hab

    nie wieder meine Zeit ,Auto für sowas zur Verfügung zu stellen.....vorallem der Bericht war nichtmal objektiv.....

    ich sage was ich denke ,damit ich höre was ich weis:nd:

  • die haben mich damals nach dem Shooting so verarscht daß ich mir geschworen hab

    nie wieder meine Zeit ,Auto für sowas zur Verfügung zu stellen.....vorallem der Bericht war nichtmal objektiv

    Wie ich schon schrieb: da hast du den falschen Redakteur erwischt. Einige von denen haben keinen Bock über Billigmarken zu schreiben.


    Rainer