Neuvorstellung aus dem Münsterland

  • Hallo Forum - bin nun auch hier aktiv. Hab auch n Bild von meiner Baustelle mitgebracht. Ja so sah er mal aus - momental komplett demontiert und auf dem Weg wieder Substanz zu bekommen. Gruß


  • :wink::wink: Willkommen, Willkommen!!


    dann lass´ mal hören..-.....--.-.--und sehen!!

    Ein Auto bekommt sein Gesicht erst im Gebrauch! Genau so, wie ein Mensch auch erst durch das Leben sein Gesicht bekommt. Da aber die Art, wie Menschen Automobile behandeln und gebrauchen, durchaus verschieden ist, so sind auch die Autos aus der gleichen Serie sich nach einiger Zeit durchaus nicht mehr gleich.
    Heinrich Hauser; "Friede mit Maschinen" 1928


  • Hab ihn schon ein paar Jahre und eigentlich sah er auch immernoch gut aus, aber was auch unter dem schönsten Lackkleid stecken kann, das weiß hier ja wohl jeder. Ist schon viel dran gemacht worden - leider meistens nur das übliche --> Blech drüber - n paar Punkte drumherum - irgendwas draufgeschmiert - fertig! - und das soll sich nun ändern. Hab schon angefangen Roststellen auszuschneiden, leider war an manchen Stellen alles schon komplett durch wie man z.B. auf dem Foto gut erkenn kann. Werde nächste Woche mal mit dr-manta Kontakt aufnehmen, der hat sicherlich noch einiges an Blechen fürmich auf Lager. Leider muss echt ne Menge ersetzt werden.


    Hier die Endspitze hinten rechts, oh man da hatte mal einer Lust am Spachteln (teilw. 4mm dick)


    Hier Bereich über Wagenheberaufnahme Links ( totaler Fraß und das auch in den Blechen die irgendwann schon mal draugekommen sind, man sieht auch das der Schweller dor nicht original ist. Hab einfach die Flex mal angesetzt und angefangen die verschiedenen Lagen zu entfernen.


    Hier die Linke Kotflügelkante, die auch schon mal neu aufgesetzt wurde, komplett von Rost unterwander. Die Bereiche um die Scheinwerfer sowieso.


    Die Scheibenrahmen sind auch befallen, alerdings noch nicht so sehr stark, hab dort mal den Sandstrahler angesetzt, ich denke mit ner ordentlichen Konservierung sollte das bleiben können oder was haltet ihr davon ?



    Ich werd mal alle Stellen fotografieren und dann reinstellen - es wird dem ein oder anderen dann sicherlich noch eine Hlfestellung für mich einfallen..

  • :wink:
    wird der wieder in wagen farbe oder einer anderen lackiert

    wer schreibfehler findet darf sie behalten
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • die farbe ist tornadorot code ly3d, das ist wohl eine VW-Farbe, mir hat sie so gut gefallen, dass sie auch wieder drauf soll. Ursprünglich war der Wagen mal in Gelb lackiert.

  • Herzlich willkommen :wink:


    Da sah der Wagen aber vor dem Zerlegen besser aus :o:


    Aber hilft ja nix - gell?
    Viel Spaß bei der Restauration wünsche ich Dir.


    Da, wo sich der Rost nicht komplett entfernen lässt (bei mir die Motorhaube) nehme ich die BOB Rostversiegelung und hoffe auf ein paar Jahre Ruhe - bis ich Ersatz gefunden habe. Am Body wäre ich da vorsichtig, Restrost nach Möglichkeit komplett entfernen.

  • Jepp. Genau das sind die üblichen Verdächtigen bei ner Karosserieresto. Hat wohl so ziemlich jeder hier schonmal durch. Aber wenn man einmal angefangen hat, findet man oft immer mehr und dann will man auch alles wieder in Ordnung bringen. Ich wünsche dir viel Spaß und auch Durchhaltevermögen beim Schweißen. Aber halte uns auf dem Laufenden wie es so weiter geht.


    Eine gute Teileadresse ist auch der Brinki hier aus dem Forum :wink: .

  • Grüße auch von mir mach ihn doch signalrot sieht doch viel schöööönaa aus :D
    Gelb ist auch geil...


    Ansonst schöne Karosse das was man gesehn hat ist doch halb so schlüm da ist mein 19N das reinste sieb gegen...



    Das mit dem Spachtel war wohl früher mal modern da gabs bestimmt Wettbewerbe wer hat am dicksten Spachtel drauf:D
    Auf der schnauze von meim 19N sind auch über 5mm Spachtel drauf die Idioten ham diese mal neu eingesetzt aber zu Tief den Rest hamse hochgeputzt:oh:: :oh:

    8) Opel fahr’n is wie wenze fliechst ! 8)

  • :wink:

    Ursprünglich war der Wagen mal in Gelb lackiert.


    so wie ich datt sehe is datt abba nich gelb :ko: sondern ocker :up:

    wer schreibfehler findet darf sie behalten
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • So langsam schleicht sich wieder erwas Zeit zum weitermachen ein... und gleich auch ein paar fragen an euch alle. Aber zu erst die obligatorischen Bilder:





    Im Bereich Wagenheberaufnahme / Fußrau Rechts ist ja so einiges marode gewesen