Sportstabi von Brinki

  • ich denke auch, wenn das zur Aufnahme hin verjüngt ist (auslaufend und nicht mit Absatz) sollte das kein Problem sein.

    Und Siggi : 500 Km in 40 Jahren sind keine Referenz :tongue:

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • :nd:

    wie groß ist denn der federweg

    datt sich datt lohnt

    aus dem noch mehr schönen bundesland als tangamanga
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • ich denke auch, wenn das zur Aufnahme hin verjüngt ist (auslaufend und nicht mit Absatz) sollte das kein Problem sein.

    Und Siggi : 500 Km in 40 Jahren sind keine Referenz :tongue:

    Hast du einen verstärkten Stabi verbaut? oder woher nimmst deine Erfahrung ?

    Aber wer ein Verteiierritzel mit der Flex abnagt, anstatt den Splint auzutreiben der muß es ja wissen :streich:

  • Hast du einen verstärkten Stabi verbaut? oder woher nimmst deine Erfahrung ?

    Aber wer ein Verteiierritzel mit der Flex abnagt, anstatt den Splint auzutreiben der muß es ja wissen :streich:

    hatte halt gerade keinen Splinttreibrr zur Hand …:tongue:

    Und nein, einen Sportstabi habe ich nicht drin, ist nur Halbwissen.

    Ich kann mir auch vorstellen, dass es fertigungstechnisch noch einfach ist den (Feder-)Stahl so zu verjüngen…:nd:

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • :nd:

    aber bei einem federweg von ein paar millimetern

    nutzt so ein teil nu ma nich viel

    aus dem noch mehr schönen bundesland als tangamanga
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • :nd:

    aber bei einem federweg von ein paar millimetern

    nutzt so ein teil nu ma nich viel

    Du siehst das falsch. Ich habe das nicht eingebaut, um einen konkreten Nutzen zu haben, ich wollte einfach mal so ein Ding einbauen, um des Einbauens willen. Hat mich einfach mal gereizt. All diese Fahrzeuge haben für mich keinen konkreten Einsatzzweck, es ist oft einfach die Neugier auf die technische Herausforderung. Ich fahre mit meinen beiden 400ern auch keine Rennen o.ä., dennoch wäre es technisch möglich. Es ist halt einfach ein Hobby, nein mehr, eine Leidenschaft.

  • :nd:

    technisch anspruchsvoll is der einbau von so einem jestänge nu auch nich :ka:

    aus dem noch mehr schönen bundesland als tangamanga
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • Zumindest aufwändiger als nen verstellbaren Panhardstab ranschrauben

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • dat einbauen is selten ein Problem ... aber funktionieren muss das schon ... nützt ja nüscht wenns danach nichtmehr anständig fährt ... egal wo

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue: [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]