Kennzeichenleuchte LED Umbau

  • Habe mich mal mit den Kennzeichenleuchten befasst. Da alle in einem sehr schlechten Zustand sind habe ich sie auf LED umgebaut. Von der orginalen Halteplatte Sockel und Plastikstege entfernen. Von den LED Leuchten schwarzen Rahmen entfernen und dann das LED-Element in die orginale Leuchte mit Heißkleber einkleben. Kontaktanschluss herrausziehen und 4mm aufbohren. Kabel durchstecken und zusammenbauen. Mit Heißkleber abdichten. Sie sind heller und funktionieren immer. Der Rahmen ist schwarz weil die Stoßstange schwarz wird.kennz.led.jpg

    Gruß Arno

    kennzeichenled.jpg

    Ich bau mir einen GTE:wink:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Arno ()

  • Die Idee ist auch nicht schlecht. Es geht bei mir nicht nur alles Orginal zu machen sondern dir Funktion muss Top sein. Ich mache auch den Kabelstrang so das ich nichts mehr daran machen muss.

  • ja da hat Dino recht....hatte ich erst letztes Jahr...ein Kunde von uns hatte eine 70er stingray und hatte hinten LED Rückleuchten verbaut....

    und die hatte er auch noch eingeklebt...war so Zubehörzeug aus USA...das H war darauhin gleich mal weg und nach der Umrüstung auf die Originalen leuchten mußte er das H neu beantragen....

  • Stell doch nicht immer alles in Frage. MIR gefällt das bläuliche Licht halt nicht. Und schon gar nicht an unseren alten Autos. Ein strenger Prüfer könnte da schon das H in Frage stellen.

    Wills doch nur verstehen. OK, H ist natürlich n Argument u d vorstellbar.

    ICH finds halt original (dunkel) gut... ?

  • Danke für den Tipp!

    Hab' auch daran gedacht die Kennzeichenleuchten umzubauen.

    Bin aber aus irgendeinen Grund noch nicht dazu gekommen.Hoff' ich schaff's noch die Tage.

    Hab' mir auch neue Kennzeichen zugelegt!Das ganze wird also super aussehen ;)


    Die Kennzeichen hab' ich dieses mal online bestellt und zwar hier bei kennzeichen-direkt.de!

    Waren auch sehr schnell da gewesen .Ich war wirklich positiv überrascht das alles so gut geklappt hat.

    Kann diese Onlinebestellung der Kennzeichen auf jeden Fall weiter empfehlen.

    Ist mir grad so in den Sinn gekommen,da wir ja die Kennzeichen erwähnt haben,und vielleicht kann es ja dem ein oder anderen weiter helfen.

    Würde mich zumindest freuen...


    LG

  • mal eine Frage....mir erschließt sich der Grund nicht warum man auf LED Kennzeichenbeleuchtung umbaut....

    ich bin eigentlich froh daß ich kein so ein modernes LED gelumpes in meinem Manta habe....

    selbst bei meinem B Vectra bin ich froh....einzig die Tachobeleuchtung hab ich da auf weiß umgebaut weil das gelborange mich seit dem Neukauf damals schon genervt hat.....

  • Naja, LEDs haben ja schon viele Vorteile und wenn man sie im verbauten Zustand nicht sehen kann, ist es doch ok...


    Ich hab bei einem anderen Projekt z. B. auch die Innenraumbeleuchtung auf LED umgebaut - wichtig hier, genau aber wie auch bei anderen Lichtumbauten auf LED ist auf Helligkeit und Farbtemperatur zu achten.

    Ich meine 5800k werden als reines weiß vom Auge erkannt, je höher der Wert umso bläulicher erscheint das Licht.

    Umso gelber erscheint es wenn der Wert unter 5800k sinkt - fettes, gelbes Funzellicht alter nikotinvergilbter Schreibtischlampen liegt so um die 2800 - 3000k...