Die nächste GT/E Fälschung steht ins Haus???

  • wir als freunde des a modells sollten uns nicht noch auf die fahne schreiben das wir die welt verbessern .... wahre liebhaber erkennen sowas ... die anderen brauchen dann hilfe von liebhabern .... wenn sie sich sowas nicht dazuholen dann müssen sie halt mit den folgen leben .... :ka::ka:

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue: [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]

  • wir als freunde des a modells sollten uns nicht noch auf die fahne schreiben das wir die welt verbessern .... wahre liebhaber erkennen sowas ... die anderen brauchen dann hilfe von liebhabern .... wenn sie sich sowas nicht dazuholen dann müssen sie halt mit den folgen leben .... :ka::ka:

    so ist es :up:

    Wer viel redet wiederholt nur das was er schon weiß, wer aber zuhört kann was neues lernen8o

  • Hallo,


    wenn man mich schon zitiert, dann bitte aus dem Zusammenhang …. :wink:


    Die Überschrift war:

    Die nächste GT/E Fälschung steht ins Haus??? :nd:


    Deshalb mein Statement : "Also die Überschrift finde ich schon etwas unangebracht. Jeder kann doch suchen und bauen was er möchte oder ?" :up:


    Das ist aber im Verlauf der Beiträge relativiert worden. :streich:


    Halter für den Luftmengenmesser im Manta A GT/E:


    Ich wünsche mir, dass jemand der Blechteile nachfertigt sich der Halter für den Manta A GT/E annimmt und eine kleine Serie auflegt. Dann hat die Horterei und Protzerei ein Ende. :applaus:


    Es nervt mich einfach wenn manche Leute sich darin suhlen diese Teile mehrfach im Regal liegen zu haben, die Teile nicht benötigt aber keine davon abgeben möchte / kann.


    Jeder kann machen was er möchte, aber ich finde es nicht in Ordnung dem Suchenden dies auch noch unter die Nase zu reiben. :bn:


    Dies bezieht sich nicht nur auf die Luftmengenhalterungen sondern auch um andere Teile und anderen Foren.


    Wenn ich jetzt jemand auf die Füße getreten bin tut es mir leid, aber ich habe selbst mehrere Jahre mit der Suche nach verschiedenen Teilen verbracht und ich weiß von was ich rede.


    Gruß Robert

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von fleischi ()

  • Der Kandidat hat 100 Punkte.:no1: Endlich schreibt es jemand was er denkt und damit bin ich voll bei Dir. Ich gehe davon aus das es aber niemand Interessiert. :wink:

    Mensch, da sind wir uns ja sogar mal einig. Stimme dem auch 100% ig zu!


    Aber warum er sie nicht genommen hat, wenn er sie schon angeboten bekommen hat, würde mich trotzdem interessieren.


    Er hätte ja die Nachfertigung in die Hand nehmen können.


    So ehrlich muss man dann nämlich auch sein, daß darauf die meisten (mich eingeschlossen) am Ende auch keine Lust haben.

    Sobald man das Teil für sich selbst hat, denkt man kaum noch daran...

  • Zur Info an die Suchenden: Es gab Anfang der 1990er sogar schon mal eine Nachfertigung des Winkels für die Befestigung des Luftfiltergehäuses sowie für den Winkel zur Befestigung der Benzinpumpe am Querträger hinten. Doch leider gibt es die Jungs von damals nicht mehr. Zeit, ein neues Projekt zu starten. So schwer herzustellen ist das Teil doch nicht.


    Ich bin an der Nachfertigung des speziellen Ansaugtrichters am Vorbau für den 19E dran.


    Rainer


    P.S.: Ich fahre keinen 19E und will auch keine Fälschung auf den Markt bringen.