Schrauben "restaurieren"

  • Hallo,


    wenn ich mir die Sonderschrauben ( z.B. Querlenker ) am Manta nicht unbedingt neu kaufen möchte, welche Idee habt ihr diese zu säubern?
    Ich will sie bei einem bekannten verzinken lassen, vorher müssen sie jedoch sauber sein.
    Die ganz normalen Schrauben werde ich klar neu kaufen.


    Meine Idee wäre das ganze in einen Betonmischer oder Eimer im Betonmischer zusammen mit Sand und Splitt.
    Was meint Ihr? Hab ich danach kein Gewinde mehr oder sollte das klappen - gibts Erfahrungen oder andere Vorschläge?


    Noch was von einem Ahnungslosen: Wenn ich die Schrauben galvanisch verzinken lasse, passen diese dann noch in die Buchsen ( z.B. Querlenker ) oder werden die dann zu dick ?


    Grüße
    Sascha

  • Verzinken isz kein Problem!
    Säubern funktioniert gut wenn du die Schrauben in Petroleum einlegst

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • Nnnnnjjjjaaaa also etwas verändert sich schon , ich habe auch mal mega viel ( ca. 10 kisten voller schrauben und sonstwas ) gelb verzinken lassen .... an schrauben und Muttern blieb immer mehr drauf sodas alle immer Schwergängig waren .. vielleicht war zuviel Zink drauf ??? keine Ahnung , zumindest ist mir das bei mir aufgefallen ! :nd: :ka:

    Gas geben wo man noch kann !!
    Dazu die HOT-Line 0177/2804802

  • Wir haben die immer in Ballistol eingelegt. Aber Zitronensäure müsste auch gehen.

    Als Kind lernt man das Laufen und als Erwachsener, nach dem Hinfallen wieder aufzustehen.

  • Standbohrmaschine mit Drahtbürste und dann jede Schraube einzeln,
    damit der Dreck aus den Rillen kommt und die Oberflächen glatt werden.
    Ist zwar eine Sch...arbeit, aber das Ergebnis ist top.
    Da trägt dann auch nichts mehr auf nach dem Verzinken.
    Wichtig ist, dass Farbe und U-Schutz komplett entfernt werden,
    das bleibt sonst so drauf und diese Stellen werden nicht verzinkt.


    Gruss,
    Gunnar

  • Zitat

    Von duesenbaerbel
    Hallo,


    wenn ich mir die Sonderschrauben ( z.B. Querlenker ) am Manta nicht
    unbedingt neu kaufen möchte, welche Idee habt ihr diese zu säubern?

    die Querlänkärschrauben sind ja groß genug die kann man doch so Sandstrahlen


    Betonschraubenmischererfahrungen haben wir alle nicht??? glaub ich :nd:
    da kannst du neue Wege gehn :no1:
    Deine Erfahrungen kannst uns dann mitteilen


    einfach ma in der Verzinkerei nach fragen
    die haben da Maschinen für


    vor dem vernickeln sollten die gestahlt und einzeln mit Bohrmaschine und Rundbürste anschliessend wieder komplett glätten werden (kleinerer Oberfläche, weniger Rostanfällig und sonst fressen die Gewinde sich eventuell auch kaputt)



    verzinken ist kein Problem,
    Zink war ja voher auch drauf


    vieleicht kann maggoo ja noch wat machen

    schlag mal das Kind

    damit das aufhört zu schreien

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Quantenadministrator ()

  • Ich sach ja immer : nur Verrückte hier ! :ko: :ko: :ko:
    Und Yogi : DAS ist besser als neu !!!!

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • joiner  
    Was heißt verrückt :nd: wenn ich die Möglichkeit hätte alles vernickeln zu lassen würde ich das auch machen aber ich denke wenn alphamanta alles hätte normal bezahlen müssen, hätte er es auch nicht. Alleine die Bilder schätze ich einen Normalpreis von knapp 1000€

    Auf Kohlen gezeugt und Stahl im Blut, das sind Ruhrpott-Männer

  • Nico : würd ich nicht anders machen - ich würd bei der Menge wohl auch die Kohle bezahlen :oh:
    Problem ist ja meistens die Zuverlässigkeit :(
    Micha : Mal ein Tip den ich von einem alten Oldiespezi bekommen habe -
    Er macht das schon seid über 20 Jahren so, daß er alle. Schrauben vor der Montage mit Mike Sanders Fett einreibt !
    Ist zwar in bisschen schmierkram aber auch nach Jahrzehnten sind die Schrauben noch wie neu und lassen sich lösen wie gestern erst montiert :up:

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up: