Bremsenumbau ab 150PS oder über 200PS

  • Hallo zusammen,

    und schon die nächsten Fragen an die Spezialisten.


    Ich habe diverse Beiträge zum Thema Bremsenumbau gelesen.

    Aller Wahrscheinlichkeit werde ich auf 15Zoll aufbauen.

    HIPO verlangt im Gutachten beim XE min. Scheiben VA 246x23.

    Epytec bietet für die VA Adapter für z.B. die Kadett GSI 16V Bremse mit 256er Scheiben an.

    Damit währe eine relativ günstige Möglichkeit für den XE-Umbau verfügbar.


    Zusätzlich bietet Epytec einen Adaptersatz für Scheiben an der HA an. >>> VW Sättel und Scheiben.


    HIPO verlangt im Gutachten beim LET min. Scheiben VA 271x22 & Scheiben für HA.

    Das heißt für mich, dass es für die HA eine TÜV-fähige Variante von Epytec gibt.

    Aber für die “große“ Variante an der VA bin ich noch etwas ratlos. Ist das die mittlerweile auch schlecht verfügbare Bremse vom Senator/Monza A 3,0E?


    Was gibt es da für alternative Möglichkeiten?

    Kann man mit der 24V-Bremse etwas anfangen?


    Klar ich könnte PINK oder Strauß oder ..... Fragen, aber ein Freund von mir hätte verschiedene gebrauchte Bremssättel z.B. die vom 24V, mit denen sich vielleicht etwas aufbauen lässt und dann möchte ich nicht die Händler ausfragen und dann doch möglicherweise nichts kaufen.


    Die LET-Fahrer und die, die stark optimierte CIHs legal auf der Straße fahren, müssen da ja auch schon Lösungen gefunden haben.


    Über Tipps würde ich mich freuen.



    Gruß,

    Jörg

  • Habe bei meinem 24v an der vorderachse die 24v Bremsscheiben drauf mit speziellem Halter vom Wolfgang Drogis ... hnten fahre ich eine kombi aus dem Ankerplatte vom Commo GSE / 400er vom Driftmaster +Roberto mit belüfteten scheiben hinten und 42er Omega B 3,2 V6 Bremssättel , dazu den 24v BKV ... rundum 15 Zoll BBS

    Gas geben wo man noch kann !!
    Dazu die HOT-Line 0177/2804802

  • Über das Wort „ fahren „ bin ich aber auch gleich gestolpert 8o

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • oh man sch... Autokorrektur :oh: .... man, man....


    Muss da sonst noch was “gefrickelt“, >>> gebastelt, angepasst werden?

    Und ist das TÜV-fähig?

    Scheiben 296x24, wahrscheinlich auch eine Spezialanfertigung von PINK oder gibt es da was von Stange?

  • 24v Scheiben gibs von der stange , meine waren Gelocht und Rohlinge , hatte die dann auf 4 x100 gebohrt , Tüv brauch ich nicht , wagen steht seit 3 std auffe Hebebühne ..:tongue::tongue::tongue:

    Gas geben wo man noch kann !!
    Dazu die HOT-Line 0177/2804802

  • Rohlinge :/

    Zum selber Bohren, das wäre natürlich nicht verkehrt.

    Wo gibt's so was?

    Auch bei PINK?


    Habe ja jetzt erst mal einen C20XE Motor gekauft und dafür reicht ja eine kleinere Bremse. Beim Motor waren einige zusätzliche Brocken dabei. Unter anderem die vorderen Bremsen vom Kadett GSI 16V mit innenbelüfteten Scheiben 256x24. Die lassen sich mit Scheiben-Adapter von Epytec montieren und wären bei 150PS auch für die XE-Eintragung ausreichend.


    Aber wer weiß, vielleicht stolpert ich auch noch über einen LET und dann braucht es was größeres.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von TR-Fuzzy ()

  • Diese Bremse ist in der Praxis zu schwach. Ich habe hier vor kurzem einen Beitrag veröffentlicht, wo du dir die Teile für die XE-Bremsanlage raussuchen kannst. Dann bremst der Hobel auch ordentlich ;-).

  • Hi,

    wie schon geschrieben, das mit den XE-Sätteln für vorne war mein erster Plan.

    XE-Sättel zum Überholen habe ich da liegen. Dazu dann 256er XE-Scheiben und die Adapter von Epytec

    https://epytec.de/de/opel-kade…ladapter-bremssattel-2019


    Aber dann wollte ich ja ursprünglich als Zwischenschritt auf den CIH mit H-Kennzeichen gehen. Darum war da die 246er mit innenbelüfteten Scheiben naheliegend. Die Sättel sind jetzt so gut wie überholt und werden mal getestet.

    Wenn das nichts taugt, dann kann ich ja immer noch auf die XE gehen.


    Oder meinst du die ganze XE- Anlage incl. der Hinterachse?



    Gruß,

    Jörg

  • :ko:

    datt watt du als xe sättel bezeichnest hatte mein astra f 1.6 16v auch verbaut

    wer schreibfehler findet darf sie behalten
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • 2,2 i ist nicht dolle , alle Träumen von , ich fand sie schwach .. hab noch einen satz komplett hier aber das was ich damals gegeben hab willl heut keiner mehr ausgeben , dann behalt ich sie lieber .... ich fahr nur 24v bremse ... ^^

    Gas geben wo man noch kann !!
    Dazu die HOT-Line 0177/2804802

  • 2,2 i ist nicht dolle , alle Träumen von , ich fand sie schwach .. hab noch einen satz komplett hier aber das was ich damals gegeben hab willl heut keiner mehr ausgeben , dann behalt ich sie lieber .... ich fahr nur 24v bremse ... ^^

    Meine is auch nicht dolle, finde ich. Aber Keule sagt, dass sie sogar für seine Zwecke ausreicht.

    Entweder mache ich was falsch, er hat 10x soviel Power im Bein oder jeder empfindet es halt einfach anders...