• Liebe Freunde,
    kurz nachdem ich wieder hierher gefunden habe, hat sich etwas äußerst unerfreuliches ereignet. Und das bedeutet: Ich habe ein großes Problem!

    Ob ihr helfen könnt, weiß ich nicht, aber ich frage trotzdem um Rat:

    Heute hat unser Familienauto, ein KIA Carnival (2,9 Liter Diesel mit Automatik) den Geist (wohl endgültig) aufgegeben.

    Die Vorbereitungen für die Wiederauferstehung meines Ascona A 1,6 N mit Umbau auf Automatik sind bereits angelaufen. Der sollte aber nur als Zweitwagen dienen.

    Jetzt überlege ich, einen Ascona A Voyage mit Automatik anzuschaffen, der sofort auf H zugelassen werden kann. Ich biete dafür meinen Schaltgetriebe 1,6 N im Zustand 3 bis 3- ( der allerdings schon seit rund 25 Jahren steht) plus Wertausgleich.

    Die Automatik brauchen wir, weil meine Frau nur ein Bein hat und den Voyage weil sie die Behinderung mit einem Rollstuhl ausgleicht.

    Wir fahren im Monat rund 1000 oder zwölfhundert Kilometer, das Auto würde also nicht überlastet werden

    Würdet ihr euch bitte mal umhören?

    Für Rückfragen bin ich selbstverständlich offen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Norbert ()

  • Bei EBay Kleinanzeigen ist gerade ein Voyage drin, ich meine aber ein Schalter.

    Für den Umvau auf Automatic könnte ich das Eine oder Andere abgeben...

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • Danke für die Mut machenden Beiträge, ich werde mal bei Ebay-Kleinanzeigen gucken.
    Ein Automatikgetriebe habe ich, auch eine Kardanwelle, die man auf Automatiklänge kürzen kann und einen Betrieb, der das machen würde. Mir fehlen aber die Automatikkonsole und der Schalthebel.

    Norbert

  • Brauchst noch den Gaspedalhebel mit der Aufnahme für den Kickdownzug, das Bremspedal, Kickdownzug mit dem Gewindestück in der Spritzwand,Adapter für die Getriebehalterumg, Schwungrad Automatic ( mit dem Adapter für die KW)

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • Kannst du mir bitte den Link senden, ich finde die Anzeige nicht.

    Vorab Danke

    hab gerade geschaut- ist nicht mehr verfügbar ?(

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • Brauchst noch den Gaspedalhebel mit der Aufnahme für den Kickdownzug, das Bremspedal, Kickdownzug mit dem Gewindestück in der Spritzwand,Adapter für die Getriebehalterumg, Schwungrad Automatic ( mit dem Adapter für die KW)

    Hoppela! Scheiße! Ja, wenn ich nicht einen Automatic Voyage finde!
    Kann es sein, dass ich dann auch einen anderen Kühler benötige? Einen mit untendran angebrachten Ölkühler?
    Ich habe nur das Getriebe.

  • Dachte ich auch !

    Beim Anbauen am neuen Motor lag das Schwungrad aber am Motorblock an und die Mittelbohrung war zu klein.

    Also nochmal an den alten Motor rangehalten- passt. Beim Abheben löste sich dann ein ca 10 mm Disztanzring der hinten auf der Welle drauf steckt

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • Automatikschwungrad könntest du von mir gegen Versandkosten haben, wenn das vom 2.0E passt.


    Aber ich denke einen fahrtauglichen Voyage zu bekommen ist ehr das Problem als der Umbau. und dein Getriebe ist wohl kaum mehr wert als ein Versand dessen kostet.:nd:

  • Ihr seid alle so klasse!
    Danke!
    (Kann allerdings bei mir noch etwas dauern.)


    Damals hatte ich einen 1,9 B Schalter. Dann riß der Block. Ich fand schnell einen Heckunfall-1,9er-B Automatik.
    Einfach die Motoren getauscht und den Vergaser gewechselt.
    War super einfach.
    Aber Schaltgetriebe gegen Automatik zu wechseln scheint wohl nicht so simpel zu sein. Mir schwirrt der Kopf.

    (Übrigens: Den Intakt gebliebenen 1,9er Kopf habe ich dann wenig später auf den Block eines Rekord D 1,7 Automatik gesetzt, da dessen Kopf gerissen war. War auch problemlos und gab wegen der größeren Ventile noch 2, 3 oder vielleicht vier PS mehr.)