Manta B Achsschenkel Vorteile?

  • Hallo Zusammen


    Ich bin immer noch mit dem Zusammenbau meines frisch lackierten Manta A beschäftig.

    Aktuell bin ich bei der Vorderachse. Ich überlege ob ich die Achsschenkel vom B Modell verwenden soll, hat dies Vorteile? meine Überlegung ist weil der Manta B Achsschenkel aus einem Teil besteht und dadurch steifer ist oder kommt dies nicht drauf an?


    Liebe Grüsse

    Martin

  • Ich bin durchaus ein Mensch, der gewisse Veränderungen gut findet, wenn sie ein Fahrzeug besser oder sicherer machen oder zumindestens fahraktiver bewegen lassen. Ein Hauptproblem vieler Opel, aber vor allem beim Manta A, ist der wenig verwindungssteife, ja weiche Vorderbau. Mit einem Umbau der Achskonstruktion ist da wenig erreicht. Haben da auch schon herumexperimentiert, vor 30 Jahren schon... Ohne wirklichen Erfolg, trotz erheblichem Aufwand.

  • Vielen Dank für eure Antworten das reicht mir schon, klingt logisch.


    Ich habe während den Karrosseriearbeiten bereits den Vorderbau etwas verstärkt und ich fahre den Stabi von Brinki, dann belasse ich es bei diesen Massnahmen.


    Gruss

  • Hab die Variante " B " in meinem Rallye Ascona A verbaut , das ist sehr sehr aufwendig .. den Dreickslenker muss man ändern , ebenso habe ich ein Stabi vom omega A verbaut , nach vorne hin .. dazu muss auch was gebaut werden , ich schmeiss aber alles wieder raus da es auch probleme mit dem Hosenrohr gibt , hab ne bessere lösung , ich mach morgen mal Bilder .. mal sehen ob ich sie hier eingestellt bekomme ...

    Gas geben wo man noch kann !!
    Dazu die HOT-Line 0177/2804802

  • :nd:

    datt sind aber keine achsschenkel :ka:

    aus dem noch mehr schönen bundesland als tangamanga
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • Die Idee an sich finde ich nicht schlecht, dadurch die Lenker zu stabilisieren. Die Umsetzung finde ich allerdings auch mehr als abenteuerlich. Eigentlich kann das so nicht funktionieren.

    Und Achsschenkel habe ich auch gesucht auf den Fotos...

  • das sieht ja nun nach ner Art Dreieckslenker aus wobei Lenker und Ausleger einzeln mit dem Achskörper verschraubt werden. Aber was passiert da beim ein und ausfedern:/, kann das funktionieren ? Durch die starre Länge der " Kopplungsstange " wird der Lenker ja nach vorne oder hinten gezwungen....

    das müssen wir nachher beim Bierchen beschnacken....Wiese ist soweit klar...bau noch schnell ein Zelt auf und fahre einkaufen...anscheinend erwarte ich am Wochenende Opelgäste8) falls noch jemand aus der näheren Umgebung Langeweile hat....:laugh::wink:

    https://up.picr.de/41349086hs.jpg

    https://up.picr.de/41349088fg.jpg

    0179/2259119

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Ulli ()

  • Das System fahren Fahren viele Ascona A ´s in Spanien im Rallye/Rennwagen .. daher hab ich die Idee .. was soll daran wagemutig sein ? Ich hab da kein Problem mit , uns Achsschenkel Manta A zu Manta B weiß ja wohl jeder wie es aussieht näää ?

    Gas geben wo man noch kann !!
    Dazu die HOT-Line 0177/2804802

  • :nd:

    wie kommt man von achsschenkel auf untere querlenker :ka:

    aus dem noch mehr schönen bundesland als tangamanga
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • Prinzipiell finde ich das System gut.

    Die Anlenkung der Spurstange hinten am Querlenker hätte ich nicht mit einem Spurstangengelenk, sondern mit mit Uniball gelöst.

    Wenn man bei höherer Geschwindigkeit voll auf die Bremse geht, wirken da sehr hohe Kräfte, für die dieses Gelenk so nicht konstruiert ist.


    Zitat

    Aber was passiert da beim ein und ausfedern:/, kann das funktionieren ? Durch die starre Länge der " Kopplungsstange " wird der Lenker ja nach vorne oder hinten gezwungen....

    Das trifft auf den Serien-Stabi ebenso zu.

    Zitat



    anscheinend erwarte ich am Wochenende Opelgäste

    Die Info bekam ich auch vorgestern, ich kann aber leider so kurzfristig nicht.


    Ich hatte gehofft das eventuell im Juli sowas stattfindet.


    Wünsche euch ohne Ende Spaß!


    Gruß

    Eckhard