Kleeblattbremse

  • Was heißt fest? Und welche Backen sind tod. Die Kolben bekommt man doch raus.

    nicht soooo leicht wenn die wirklich reingfault sind! Dann braucht man Mos Öl und viel viel Zeit

    Und meist ist dann vom Sattel weniger übrig als einem lieb ist!


    Und das mit dem nicht verstehen! Liegt an der Bayrischen Ausdrucksweise, die Erfahrung musste ich auch schon machen! ;)


    Aber was mich jetzt schon auch interessieren würde , ist die Aussage Kleeblattbremse!

    Welche Ersatzteile sind da verbaut? Oder sind das jetzt die Orginale Bremsen ? 

    Das Leben ist hard,......aber ungerecht!

  • meine sind so fest das die Backen tot sind. Weis von euch jemand noch die ATE Teienummer. Bei mir steht nur ATE 48 drauf. Und bei ATE wissen dei nichts mehr.:(. Haben einen Sattel gefunden der gleich ist aber vom 911 er. Und da kosten zwei Stück 800 Euro:sch:

    Hannes,

    48 Kolben werden öfters im Netz angeboten, ansonsten über die BMW Schiene bekommst du von Ate Teile.


    Gruß

    siggi

    Manta A - der erste und einzige seit 45 Jahren #))


    Man soll niemanden etwas nachtragen.
    Wir haben alle schon genug zu schleppen ;)

  • Das glaube ich. Trotzdem erstmal die Kolben raus, egal wie und dann schauen.

    Und die bayrische Ausdrucksweise kenne ich. Wohne ja im Dreiländereck.:applaus:

  • Danke! Mal wieder ein nicht sinnfreie Beitrag!

  • Ich habe keine Lust, hier den Dienstaugust oder den Oberlehrer zu geben. Im Vorwege Bilder einzustellen (was mit den Mac nicht wirklich Spaß macht) halte ich für völlig unpassend. Wenn hier wochenlang über Kleeblattbremsen geredet wird und selbst Rep.-Sätze für 48er Sättel ein großes Geheimnis zu sein scheinen, dann macht es keinen Sinn einzugreifen.


    Deshalb auch mein Hinweis an die Kollegen doch mal vorzustellen, worüber sie hier eigentlich reden. Wir haben in den letzten Jahren schon die dollsten Dinger erlebt. Und das nur, weil die Leute nicht mal bereit sind ins WHB zu gucken oder sich anderweitig schau zu machen.


    Rainer