Opel Manta A 1.9 / 2.4 CIH

  • Hallo Jungs,


    ich durchsuche seit einigen Tagen das Internet für meinen geplanten Motorumbau, ich möchte einen 2.4 CIH in den Manta A einbauen und den Wagen fit für die Rennstrecke machen.


    In meinem ersten Post möchte ich eich noch nicht mit Detailfragen löchern, ich denke das würde den Rahmen vorerst überdehnen.


    Ich suche und finde zwar viele Umbauberichte an die Ich mein Projekt anlehnen möchte jedoch nur von Ascona B und Kadett C. Deshalb möchte Ich wissen welche Modelle Baugleich mit dem Manta A sind (das Ascona A dieselbe Bodengruppe hat weis ich, gibts noch weitere Fahrzeuge?)


    Edit:


    Ich fasse die Anforderungen an den Wagen zusammen:

    - Umbau auf 2.4 CIH mit 45er Weber Vergaser (Leistungssteigerung auf 170 PS / 225 Nm) durch Ziegler Racing

    - Getrag 240 5 Gang Getriebe

    - Aufbau des Fahrzeugs ohne Reglement

    - Einsatz auf der Rundstrecke

    - ca. 6-7 Renntage pro Jahr

    - Zuverlässigkeit und Standfestigkeit des Systems




    Vielen Lieben Dank erstmal. Wenn ihr Fragen habt dürft Ihr sie mit gerne stellen. Ich bin aber nicht jeden Tag im Internet also bitte nicht schimpfen wenn es 2-3 Tage dauert bis ich reagiere.

    :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von MantaA2.4 ()

  • Halloooo erstmal ... dürfen wir erfahren wie du heißt und woher du kommst ?? :ka: Dann wird dir auch geholfen ... wäre nur nett wenn man sich vorstellen täte !!:up:

    Gas geben wo man noch kann !!
    Dazu die HOT-Line 0177/2804802

  • ich durchsuche seit einigen Tagen das Internet für meinen geplanten Motorumbau

    Kann es sein, dass ich dich vor ein oder zwei Wochen am Telefon hatte? Du hattest dich u.a. darüber mokiert, dass im Internet nichts passendes zu finden war und du von mir alle Infos sowie Kopien von Unterlagen (natürlich zum Nulltarif) haben wolltest?


    Rainer

  • Guten Tag,


    wie du heißt und woher du kommst ??

    Ich bin Markus und komme aus dem östlichen Münchner Raum. Aufgewachsen mit VW Bus (T2/T3) und doch immer mit Bezug zu Opel Hecktrieblern.


    Kann es sein, dass ich dich vor ein oder zwei Wochen am Telefon hatte?

    Nein das war ich nicht...


    Oder soll der gar nicht zugelassen werden?

    Nein, der fährt auf dem Anhänger zur Bahn.


    Achtung: Er fängt bei NULL Wissen an.

    Bitte nicht nach dem ersten Beitrag über mein Wissen urteilen.



    Oder kennst du andere Opel, die mit unseren Autos baugleich sind?

    Es geht mir darum ob Informationen für den Einbau des 2.4er in Ascona B oder Kadett C auch für den Manta A gültig sind, das betrifft Themen wie Ölwanne, Motorträger, Getriebe, Bremsen.



    VG

    Markus aus Oberbayern

  • Kann es sein, dass ich dich vor ein oder zwei Wochen am Telefon hatte? Du hattest dich u.a. darüber mokiert, dass im Internet nichts passendes zu finden war und du von mir alle Infos sowie Kopien von Unterlagen (natürlich zum Nulltarif) haben wolltest?


    Rainer

    Nur schade, dass es die Unterlagen hier noch nicht zum Download gibt, sofern du welche besitzt.

  • Dann ist ja alles Gut:up: was für Veranstaltungen möchtest du fahren

    Wir sind ne Gruppe von Rennfahrern die den Sport alle Hobbymäßig betreiben.


    Unsere Fahrzeuge sind Kadett C, VW Käfer, 2x BMW M3 und ein Eigenbau NSU TT mit GitterrohrrahmenBMW M4 Fahrwerkstechnik und VW Golf R Motorisierung. Alles Fahrzeuge ohne Homologation. Wir fahren Just for Fun bei Trackdays hauptsächlich am Salzburgring, Slovakiaring und Pannoniaring.


    Ich Habe dir noch ein Video vom Kadett, auf dem Kanal ist auch der grüne Käfer und einer der zwei BMW zu finden. https://www.youtube.com/channel/UCglthS6VxFeYG4XHOQ5hBBg

  • na im Prinzip ist der Block vom 2,4er gleich mit 1,6-2,0 Cih...passt also mit den Teilen wie Motorhalter und Ölwanne vom A rein....

    ist die Frage was das werden soll...mit 2,0 Kopf passt alles andere auch mit 2,4er Kopf muss dir nen Auspuff zusammenbauen...Spritze oder Gaser?? :ka:

    aber zum Rennen Fahren wirst an der Vorderachse noch was machen müssen...z.B. auf Stabi vom B umrüsten....

  • Nur schade, dass es die Unterlagen hier noch nicht zum Download gibt, sofern du welche besitzt.

    Ich habe in den letzten 40 Jahren eine Unmenge an Geld für meine Dokumentensammlung bezahlt. Für das Einscannen und kostenlose Einstellen fehlt mir die Zeit und der Wille. Trotzdem ich helfe gerne, auch mit Kopien von Unterlagen und im Rahmen auch kostenlos. Das weiß wohl jeder hier. Doch ich bin nicht bereit auf (zumeist unsinnige oder hoffnungslose) Anfragen zig Seiten elektronisch aufzubereiten, kostenlos abzugeben und diese dann hinterher in der Bucht als Sammlung auf CD kaufen zu können. So läuft das nämlich, und das kann und will ich nicht unterstützen.


    Bitte nicht nach dem ersten Beitrag über mein Wissen urteilen.

    Dann musst du deine Anfrage mal sinnvoller stellen. Du fragtest nach baugleichen Fahrzeugen und nicht nach baugleichen Motoren.


    Rainer

  • mit 2,4er Kopf muss dir nen Auspuff zusammenbauen...Spritze oder Gaser??

    aber zum Rennen Fahren wirst an der Vorderachse noch was machen müssen...z.B. auf Stabi vom B umrüsten....

    Bzgl Auspuff: Ist die Änderung der Abgasanlage problembehaftet?


    Geplant ist 45er Weber Gaser...


    Ulli Hat du Erfahrung im Motorsport? Was sollte sonst noch gemacht werden? Auch bezüglich der Hinterachse.

  • Hallo!



    Vielleicht beschreibst du deine Vorstellungen noch ein wenig konkreter.
    Hier im Forum wird meiner Erfahrung nach gern geholfen - bei konkreten Fragen sogar sehr schnell!


    Am besten einmal alles in einem Beitrag zusammen fassen - dann ist es für die Leser einfacher sich an deinen Fragen zu orientieren.



    Grüße

  • Bzgl Auspuff: Ist die Änderung der Abgasanlage problembehaftet?


    Geplant ist 45er Weber Gaser...


    Ulli Hat du Erfahrung im Motorsport? Was sollte sonst noch gemacht werden? Auch bezüglich der Hinterachse.

    Problembehaftet ist das nicht, musst eben nur aus mehreren Anlagen eine stricken oder was fertig umgebautes kaufen , mit Vergasern passt das auch, Sritze hättest mit 2,4er Saugrohr ein Höhenproblem...

    Ich hatte nicht die Zeit und Möglichkeiten für Motorsport aber hier gibt es einige die noch aktiv dabei sind und einige die das ab und zu aus Spass und vergnügen machen ....ist eben immer die Frage was Du vor hast , Rundstrecke , Berg , Rally...

    " unsere" Vorderachsgeometrie ist bekanntlich nicht die Beste...hinten sieht das nicht viel anders aus und für die entsprechenden Einsätze gibt´s entsprechende Umbaumöglichkeiten...Bremse ist dann ja auch abhängig von den verwendeten Felgen...

    aber dazu können Profis wie : Keule , Lütti , Crazy oder Uwe usw..z.B. sicher mehr sagen

  • Ich bin Markus und komme aus dem östlichen Münchner Raum. Aufgewachsen mit VW Bus (T2/T3) und doch immer mit Bezug zu Opel Hecktrieblern.

    Kannst dich ja mal bei mir vorstellen bin aus dem Norden von München

    Gruß Hannes

    Wer immer nur nach hinten schaut weiß nie was vorne ist. Drum ist ein Rückspiegel nichts wert.