Ascona A endlich ......

  • Hallo zusammen,




    nachdem ich schon einige Zeit nach einem brauchbarem Ascona A gesucht habe und ich die Suche schon aufgegeben hatte, ist mir einer zugelaufen. :no1:


    Es ist mit Sicherheit kein Schnäppchen, aber die Substanz ist ganz brauchbar. Es handelt sich um einen 16N mit Restaurationsaufgabe und vielen nicht mehr auffindbaren Teilen ....... :nd:


    Die Kotflügel wurden anderweitig verwendet, waren also nicht dabei.... eine Liste der benötigten Teile hänge ich später noch dran, vielleicht hat ja jemand etwas für mich.


    Zustand. Die A-Säulen sind bis auf unten ok. Die Wagenheberaufnahmen und Längsträger sind top :applaus: . Die hintern Radläufe sind in den unteren Spritzbereichen angegriffen bis durch.


    Gemacht werden müssen: Die Endspitzen - Heckblech-Rand seitich - A-Säulenverstärkungen - Radhaus links kpl. - Batteriekasten ....... mal sehen was sonst noch kommt.


    @ Eckhardt Wegen der Bleche melde ich mich bei Dir :up:


    Weil ich schon einen überholten 19S Motor mit 4 Gang Getriebe bei mir einbaufertig liegen habe, wird dieser auch verbaut. Die 16N Achse kommt natürlich raus, derzeit suche ich eine brauchbare

    "große" Hinterachse. Übersetzung ist mir egal. Die kleine Achse würde ich natürlich auch gerne übergangsweise drin lassen, die 16N Kardanwelle ist aber nicht vorhanden.....


    So, und nun hoffe ich, dass es auch mit den Bildchen klappt. Leider nur von der Bergung - aber immerhin. :ka:

    wjzTrZ.jpg fv15dW.jpg">"> rdSa1O.jpg">


    Gruß Robert

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von fleischi ()

  • Hallo


    für meinen unkompletten Ascona A suche ich noch einige Teile. Ich habe hier mal eine Liste eingestellt was mir gerade einfällt.


    Bitte durchstöbert mal eure Lager und schaut nach ob Ihr etwas abgegeben könnt. :ehrfurcht:



    Hinterachse 16S - 19S in gutem Zustand oder auch im unbekanntem Zustand, jedoch nicht zerlegt und nicht aus Einzelteilen anderer Achsen zusammengebaut. (Abholung durch eine Spedition kann organisiert werden ) Übersetzung egal


    Kotflügel rechts original in sehr gutem Zustand lackiert gebraucht oder NOS (Versand sollte möglich sein)

    Bis 200 km Umkreis Selbstabholer ( außer bei Corona Einschränk.)


    Wenn Ihr den Kotflügel verpacken könntet wäre es auch möglich dass ich ihn abholen lassen kann


    Türschloßsatz rundum - also Türen - Zündschloß und Kofferraumschloß komplett oder auch einzeln


    Blinkerschalter - Auf/Abblendschalter komplett mit Verkleidungen ab Fgst.nr. mit Wischwasch also Blinkerschalter mit Druckkontakt für Pumpe


    gerne auch eine komplette Lenksäule mit den ganzen Teilen dran. Lenkrad brauche ich nicht.


    Lüftungsgitter C-Säule aussen links für ab Fgstnr. Ascona A


    Die Plastikschienen am Einstieg wo auch der Teppich mit eingeklemmt wird.


    Die Schaumstoffmatte unterm Teppich.


    Heizungskasten Abdeckung ab Fgstr. ohne die Spritzdüsen -die rundum Dämmung brauche ich nicht.


    Das Blechding um den Schaltbalg unter der Schaltkonsole


    2x Fanghaken / Blechdinger zum Anschrauben an der Seitenwand für die Motorhaube innen



    Heck Stoßstange nur Beleuchtung



    Heckablage (Muster) ggf- auch nur Schnittmuster.



    ....... und natürlich einen Teppich in schwarz .... den Alle suchen ........ :no1:



    Zu den Preisen : Ja, ich brauche die Teile über kurz oder lang, sie sind aber nicht lebenswichtig. Ich zahle fair für gute Teile.




    Zum Tausch könnte ich anbieten:


    (vorerst kein Verkauf so lange ich die gesuchten Teile nicht habe)


    Zierleisten Vinyldach für Ascona A also die 2 seitlichen und die lange Gerade- also die 3 hinteren Zierleisten.


    Aluölwanne - ohne Saugrohr und mit Ölsaugrohr


    SR- Zusatzarmaturen bis Fgstnr. Manta Ascona A


    Kadett B Rallye Zusatzarmaturen ab Fgstnr.


    Hinterachse CIH Kadett B Rallye passt auch in GT 3,67


    Original Olympia A Kadett B US Kotflügel - absolut passgenau, denn davon gabs keine Repros:up:


    8 Wangen Kurbelwelle gebr. für 19 S - E und 20 S - E


    16N Hinterachse


    GT Alu - Ventildeckel


    Stahldeichsel komplett mit Welle


    Anhängerkupplung mit den Gegenblechen für den Kofferraum Manta A Ascona A



    Wenn Ihr mir weiterhelfen könntet wäre super. :applaus:


    Ich freue mich auf Eure Mithilfe und Angebote. :up:


    Gruß Robert

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 Mal editiert, zuletzt von fleischi ()

  • Hallo,



    Dino_J



    Deine Lackieraktion hat mich so bestärkt, dass ich den Ascona selbst lackieren werde. :up:


    @Alle


    Der Farbton laut Typenschild ist L 529 . Über die genaue Bezeichnung wird seit geraumer Zeit diskutiert. Früher sollte sie Ziegelrot und dann Signalorange gewesen sein. Es handelt sich um ein eher rötliches Orange..... aber ich denke die meisten kennen ja den typischen Farbton.


    So soll der Bolide auch wieder werden.



    Mein sehr ambitioniertes Ziel lautet Herbst 2021 .... schaun mer mal.


    Gruß R

  • Die Farbe mit der Nummer 529 ist bei allen Baujahren identisch. Bis 07-1973 hieß die Farbe Zieglrot und war aufpreisfrei verfügbar. Ab 08-1973 hieß die Farbe Signalrot und kostete Aufpreis. Diese Angaben sind doch hier nachzulesen, warum die Diskussion?


    Rainer

  • Hallo Rainer,



    Du hast natürlich Recht, wie immer. Asche auf mein Haupt. Hätte auch bloß in Deiner Bibel nachschauen brauchen..... in meiner Begeisterung hab ichs glatt vergessen.... Danke trotzdem für Deinen Beitrag und dass Du Dich für unsere Autos so engagierst. Finde ich auch nach vielen Jahren noch super.



    Gruß Robert


  • Danke für die Blumen. Aber dann musst Du es besser machen. Vor Allem in der Vorarbeit. Bei Muttis zeigt sich eindeutig, dass ich das mit meinen Augen nicht mehr so gut beurteilen kann und man die Fehler erst nach dem Lackieren sieht. Auf Fotos ist alles immer sooo schön - live sieht das dann "etwas" anderst aus. Aber egal: Es ist ja "nur" ein Auto aus Restteilen zusammengesucht. Dafür ist er günstig geblieben.


    Machs besser:up:

  • Hauptsache dir gefällt deine Arbeit,und du bisT zu Frieden!

    Fehler findet man, wenn man sucht ,fast immer

    Außerdem, stell dir voR er wäre perfekt geworden, und irgend jemand macht ,z.B. auf nem Parkplatz ,nen leichten Kratzer in den Lack :sch:...:nd:

    Das Leben ist hard,......aber ungerecht!