Grüsse aus der Schweiz

  • Hallo zusammen,

    ich bin der Felix, 33 Jahre alt und wohne derzeit in der Schweiz, im Grossraum Bern.

    Ursprünglich aus der Nähe von Görlitz in Sachsen, hat es mich nun seit 6 Jahren in die Schweiz verschlagen.


    Ich hab mir vor ein paar Wochen einen Manta A 1.9 SR gekauft, BJ. 71.

    Es gibt noch ein paar Baustellen an dem Manta, wo ich sicher froh über eure Tipps und Tricks bin.






    Ich komme nicht aus dem KFZ-Bereich, habe aber früher schon an meinem Motorrad alles selbst gemacht (Motor, Vergaser usw.) und interessiere mich grundsätzlich für die Technik.


    Eine der ersten Baustellen ist die Einstellung der Fensterscheiben an der Beifahrer und Fahrertür (Fotos werde ich noch nachreichen).

    Neue Gleitstücke sind bestellt. Die Türen scheinen korrekt ausgerichtet, aber was mich interessieren würde ist für was welche Schraube zur Einstellung ist.

    Also welche ist für die Neigung und welche für die Ausrichtung nach vorne (Fahrtrichtung) bzw. hinten.

    Leider konnte ich dazu keine genaue Erklärung im WHB finden, aber möglicherweise ist es auch selbsterklärend und ich stehe auf dem Schlauch.


    Wünsche euch auf jeden Fall einen schönen Tag und freue mich von euch zu hören.


    Liebe Grüsse

    Felix

  • Danke für eure Antworten.

    Für mich soll der Wagen möglichst original bleiben, nicht auf die Schraube genau, aber Motor, Felgen usw. sollen so bleiben, genauso der Vergaser so lange er noch gut funktioniert bzw. sich instand setzen lässt wenn mal etwas dran sein sollte.


    Leider wurde zum Beispiel der Radio-Einschub "ausgeschnitten" und ein modernes Radio "eingepflanzt".

    Versuche das nun wieder so gut wie möglich rückgängig zu machen.


    Was euch sicher auch aufgefallen ist, das zum Beispiel das SR Emblem auf der falschen Seite geklebt wurde.

    Ich habe zwar mittlerweile ein Original SR-Emblem (nicht zum kleben), müsste dafür aber neue Löcher bohren.

    Da bin ich mir derzeit unsicher ob ich das wirklich will.

  • War das SR Emblem nicht immer geklebt...

    Hab noch keins mit pins gesehen

    Das wäre tatsächlich noch interessant. Da ich nun eins mit Pins gekauft habe da ich davon ausgegangen bin das wäre original (sieht auch originaler aus mit Pins).

    Andere Frage wäre natürlich wenn ich das geklebte Emblem entferne ob darunter der Lack möglicherweise schon anders wirkt, obwohl erst seit ca. einem halben Jahr so lackiert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von FelixS ()

  • Dann poste mal ein Foto von dem Emblem. Ich vermute mal, dass das von einem anderen Wagen stammt, denn unsere haben keine Pins und waren immer geklebt.


    Gruß


    Rainer

    Mache heute Abend ein Bild, danke für die Info.

    Hat sich schon jetzt gelohnt, alleine für solche "kleinen" Infos und das Expertenwissen von euch.

  • Moin Moin ausm Norden:wink:

    Thema Fenster einstellen :

    unter den stirnseitigen grauen Abdeckkappen in den Türen findest du die Schrauben um die Führungen in Richtung der Dichtung zu ändern.

    Wenn die Türverkleidung ab ist, sind dort mittig 2 Schrauben wo du die gesamte Aufnahme nach dem Lösen vorne und hinten in der Höhe verschieben kannst. Schrauben immer nur lösen, nicht ganz raus drehen- dann sollte das schon funktionieren

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • Und wenn du die Türverkleidung schon ab hast :

    im oberen Bereich sind 2 Stangen für den Schloßmechanismus- da gehört ein Gummi (oder ein Stück Schaumgummi) hinter , welche das Ganze etwas auf Spannung hält . Wenn das fehlt, hast du immer son leichtes nerviges klappern...;)

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • Ansonsten sieht der Wagen (bis auf die Farbe 8o) ganz gut aus.

    Die schreckliche Antenne muß natürlich ersetzt werden und das Gestänge der Wischerblätter dürfte (wie die Arme) auch silber sein.

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • :tongue:

    die farbe is schon in ordnung

    aus dem noch mehr schönen bundesland als tangamanga
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]