Vorschlagsammlung Verbesserungswünsche im Forum. Bitte um rege Teilnahme

  • Hallo,

    schön das was passieren soll,

    -um die "Bestelllisten" loszuwerden kann man sich es auch ganz einfach aus dem OHF abschauen....kein Ausweis, keine Kekse....

    -Der Vorschlag nur noch in "Suche" antworten zu können find ich gut. Im Suche sollte diese Funktion aber bleiben, es gibt einfach zuviele offene Fragen

    -Der Umgang mit neuen ist zu klären, wie soll verfahren werden, was ist als erstes zu tun, Vorstellung ja/nein, Profilausfüllen ja/nein....kein wünschenswert...klare ansagen!

    -wiedereinführen des Kalenders reden wir schon lange drüber

    -Die einführung eines "Privaten Bereichs" wäre vielleicht etwas wo dann die Mitglieder die fest registriert sind lesen können, quasie ab dem Zeitpunkt wo er vom Admin nach der Anmeldung freigeschaltet wird.

    Auf Kohlen gezeugt und Stahl im Blut, das sind Ruhrpott-Männer

  • Bitte hier keine Diskussionen, nur Themensammlung. Sonst wird das unübersichtlich, Danke!


    Diskutieren können wir später, wenn wir die technische Umsetzbarkeit der Vorschläge geprüft haben.


    Ich habe auch noch was:


    - Deaktivieren von Accounts nach x-Jahren Inaktivität

  • Super, dass die Moderatoren hier versuchen gemeinsam mit den Nutzern das Forum zu verbessern - das ist nicht selbstverständlich.


    Einen "privaten" Bereich einzuführen finde ich nicht gut.

    Über die hier angebotenen Themen landen ja auch neue Nutzer hier und (z. B. Ich, hehe).


    Daher sollten alle Beiträge zumindest lesbar sein, auch für nicht registrierte User, das hilft auch die Gemeinde zu vergrößern ;)


    Grüße

  • - Geburtstagskalender fänd ich auch gut

    - Accounts löschen auch. Aber unabhängig von Beiträgen. Z. B. zu regeln, indem 1x/jahr ein aktivierungslnk per mail zugeschickt wird, wenn inaktiv. Wer den nicht anklickt, wird entfernt.

    - Bilderupload wäre mir auch recht, wenn man die hochgeladenen Fotos anschließend in irgendeiner Form verwalten kann.

  • Möchte meinen Vorschlag bezüglich der Neu teile Blech noch mal konkretisieren:


    Möchte nur eine anonyme Stelle. um mal die Menge von diversen Teilen zu fassen.


    Ist nicht unwichtig zu wissen für künftige Restaurationen.


    Wie gesagt nur zum Melden ohne jede Adresse

    Wer immer nur nach hinten schaut weiß nie was vorne ist. Drum ist ein Rückspiegel nichts wert.

  • Ich möchte hier keine Träume zerstören. Aber das mit einer neutralen Zentralstelle für Blech- und Ersatzteile hatren wir Ende der 1980er und Anfang der 1990er schon mal. Das ganze ist damals an der Durchführung (wer soll´s machen und ist nicht befangen?), an der Aktualisierung (sowas muss gepflegt werden), am Datenschutz sowie an der generellen Wertigkeit der Informationen gescheitert.


    Ihr glaubt doch nicht im ernst, dass es auch nur ansatzweise möglich sein wird, den Bestand an vorrätigen Ersatzteilen zu melden, zu erfassen, zu verwalten und neutral zu benutzen. Teile dieser Diskussionen können in meinen alten Heften aus dieser Zeit nachgelesen werden. Doch Vorsicht: Das ist schon 30 Jahre her!


    Rainer

  • es soll hierbei nicht um irgendetwas zu nutzen gehen, sondern alleine um die Tatsache ob sich künftig eine Restauration noch Sinn macht weil im gesamt Bestand einfach zu viele Teile schon fehlen.

    Hier muss nichts gepflegt oder verwaltet werden. Auch sollte das vollkommen anonym sein. dadurch geht auch kein "Neid" oder Datenschutz flöten.

    Einfach die Blechgruppen die wichtig sind aufführen wie z.b. Kotflügel , Türen oder Vorbau, wo jeder der noch was hat einfach seine Menge anonym eingeben kann. Wäre auch für Nachfertiger interessant da man dadurch auch einen echten Bedarf abschätzen kann.

    Wer immer nur nach hinten schaut weiß nie was vorne ist. Drum ist ein Rückspiegel nichts wert.

  • Ich hab mal das Thema auf die wensentlichen Punkte gekürzt.

    Dino hat doch mehrfach darum gebeten keine Diskussionen über die Themen anzufachen.

    Es sollen nur Ideeen gesammelt werden.

    Da blickt doch sonst keiner mehr durch.