Wie siehts denn aus ?

  • Wir hatten vor 2 Wochen bei uns Starkregen und hatten mit der Feuerwehr allein bei uns im Ort

    in 5 Std 22 Einsätze.

    Waren aber nur Sachschäden und im Vergleich zu jetzt in Hagen etc. Pillepalle

    Gruß Thomas :wink:


    -——---------------------------------------------------------------------------
    Denken müssen wir so oder so -
    warum denn nicht positiv ? :up:

  • Ich hoffe das alle die hier unterwegs sind, und nicht nur die von dem Unheil verschont bleiben.

    Ich selber war bis heute an der Mosel in Urlaub, ich hab gesehen was da abgeht :bn:


    Gruß

    siggi

  • :wink:

    bei mir in owl

    im noch mehr schönen bundesland als datt vom tangamanga :tongue:

    war nüschts

    aus dem noch mehr schönen bundesland als tangamanga
    crazy :wink: :no1: (und der heißt nich nur so)

    romanes eunt domus
    Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von »crazy« (Heute, 01:96)
    [laufschrift] o070.gif[laufschrift]

  • bei mir in owl


    im noch mehr schönen bundesland als datt vom tangamanga

    :laugh::laugh::laugh::lol::lol::lol: sauberer Konter.....


    Aber der Targa liegt da ned ganz so falsch.... zumindest Ost-Holstein
    Ich fahr da am Samstag für ne Woche nuff.....
    Schon schee da die Eck....

    Gruß Dirk 8)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Best Life is Manta drive :no1:

    Warmes Bier schmeckt mir kalt besser :mo:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Painkiller ()

  • Hab heute morgen ein nettes Video aus Heimbach bekommen. vom Arno. Hauptstraße konnte man nur mit Bot passieren.

    ER Wohnt aber Höher , alles gut. Hab heute auf der Arbeit den ganzen Tag die Feuerwehr gehört , die nach Erftstadt gefahren sind .

    In Leverkusen sieht es auch schlimm aus . Selber hab ich glück.

    Gruß Klaus

  • na dann bist ja nicht weit weg...wohin gehts ?

    Nach Grömitz, allerdings ohne Manta

    Gruß Dirk 8)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Best Life is Manta drive :no1:

    Warmes Bier schmeckt mir kalt besser :mo:

  • Bei uns im noch schönertsten Bundesland der Welt (Südbaden) gab es viel Regen, aber in meiner direkten Umgebung bis jetzt noch Glück gehabt.

    Viele Grüße aus dem Badischen Ländle,


    Oli :wink:



    Wer A fährt, muss B nicht unbedingt gut finden. :laugh:

  • Bei mir im Westen von Schleswig-Holstein liegen wir im Moment bei 309 Liter/qm über dem Jahresdurchschnitt. Seit letzter Woche Montag sind hier 226 Liter/qm runtergekommen. Aber noch ist alles trocken.


    Ganz im Gegenteil zur Heimat von vielen Alt-Opel-Fahrern. Dort hat es diverse Schrauber schwer erwischt. Ich wünsche allen Betroffenen das Beste und wünsche mir zudem, dass das Unwetter nicht noch mehr Menschenleben fordert und Schäden anrichtet.


    Rainer

  • Gestern beim Kunden in Essen Kettwig. Erst 7 Monate Zwangsschließung jetzt das Vorratslager, Toiletten, Personalraum, Kegelbahn und Büro im Keller. Das Foto habe ich von der Einfahrt aus aufgenommen da stand das Wasser 30cm hoch das Restaurant liegt noch mal einen Meter tiefer. Und da kam die Flutwelle der Ruhr erst.....


    [URL=https://www.directupload.net/file/d/6246/akjb42bl_jpg.htm


    https://www.directupload.net/file/d/6246/akjb42bl_jpg.htm

    Unofahrer sind harte Kerle, echte Guerilliaschrauber. Die nachts um 3 bei n`er Kiste Bier und n` er Flasche Tequila mit einer Batterie und n`em Starthilfekabel einen Querlenker schweißen

  • da sind dann bestimmt alle im Umkreis der Ladesäulen und in den E-Autos verschmort.....

    Genau, ohne die Verbrenner sähe das jetzt auch alt aus.

    Könnte ja jetzt keiner mehr fahren.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. " Walter Röhrl "

  • Hallo will mich jetzt auch mal melden. Wohne 1 km von der Rurtalsperre die seit gestern Nacht überläuft entfernt. Im Kreis Düren und Euskirchen sieht es schrecklich aus. Mein Beileid an die die es schlimm getroffen hat. Den Rest könnt ihr in den Nachrichten mitverfolgen.;(

  • Genau, ohne die Verbrenner sähe das jetzt auch alt aus.

    Könnte ja jetzt keiner mehr fahren.

    Das wäre doch super wenn Feuerwehr, THW usw mit E Autos fahren. Bei Hochwasser hat ne Brennstoffezelle schon Vorteile 😜Aber über die Situation ist es nicht angebracht Witze zu machen! Hoffe es hat keinen von euch getroffen..Is schon echt heftig wie es da aussieht…

  • Solche extreme in dieser Häufigkeit in letzter Zeit machen Angst! Wie sieht es erst in 5 Jahren aus?

    Das stimmt so nicht ... es wird nicht häufiger .... ich war letzte Woche in Linz, da sind an der Altstadt Mauer Stadtmauer Hochwasser Marken angebracht... 1925 war die komplette Altstadt überflutet .... das Problem sehe ich nicht im Klimawandel ... bin kein Klimaleugner nicht falsch verstehen ... der Mensch pfuscht zu viel an der Natur rum ... wieviel Erdrutsche es wegen falscher Rodungen gab ... Überschwemmungen durch immer mehr versiegelte Flächen , Flußläufe die begradigt wurden Auen den verkleinert wurden und und und .... alles Dinge die sich jetzt rächen ....


    Traurig das immer erst sowas passieren muss damit wieder ein moment drüber nachgedacht wird .... das schlimmste ist jetzt wie die Politik sich im Wahljahr verhält ... wie einst Schröder beim Oder Bruch Hochwasser .... <X

    [laufschrift] 8) 8) 8) der ,der nurnoch für spaß schnellfährt :tongue: :tongue: :tongue: [/laufschrift]


    [laufschrift]....................... :no1: :no1: CIH POWER ....... THERE'S NO OTHER WAY.......................... 8) 8) [/laufschrift]